2376934

Fire TV: Amazon stellt Support für Game Controller ein

17.09.2018 | 17:28 Uhr | Denise Bergert

Die neueste Generation von Amazons Fire-TV-Geräten unterstützt den Amazon Fire TV Game Controller nicht mehr.

Online-Händler und Hardware-Hersteller Amazon stellt den Support für seinen Amazon Fire TV Game Controller ein. Nach dem letzten Software-Update auf Version 6.2.5.3 für die dritte Generation der Fire-TV-Geräte sind die Streaming-Boxen nicht mehr mit dem Gaming-Zubehör kompatibel . Wie ein Disclaimer auf der offiziellen Seite für den Game Controller verrät, wird in Kürze außerdem der Support auf dem Fire TV Cube eingestellt. Das einzigen Geräte, die den Fire TV Game Controller dann noch unterstützen, sind die Fire TV der ersten und zweiten Generation sowie die Fire TV Sticks der ersten und zweiten Generation. Wer das neue Update auf Version Version 6.2.5.3 nicht aufspielt, kann den Controller ebenfalls weiter problemlos nutzen.

Warum Amazon den Support für seinen Amazon Fire TV Game Controller überraschend einstellt, ist unklar. Das Unternehmen hat bislang noch keine offizielle Stellungnahme abgegeben. Ob Amazon eventuell an einer Neuauflage der Peripherie arbeitet, ist nicht bekannt. Auf Amazon.de ist die zweite Generation des Game Controller aus dem Jahr 2015 aktuell nicht mehr erhältlich.

Amazon: Erste Details zu eigenem MMORPG  

PC-WELT Marktplatz

2376934