2630822

Find N: Oppo zeigt erstes Falt-Smartphone

09.12.2021 | 15:05 Uhr | Denise Bergert

Oppo präsentiert mit dem Find N sein erstes faltbares Smartphone. Das Gerät ist ab 15. Dezember erhältlich.

Im Vorfeld seiner Inno Days hat Oppo heute eine weitere Neuerung vorgestellt. Nach der ausfahrbaren Smartphone-Kamera am gestrigen Mittwoch, zeigt Oppo in Form eines Teaser-Videos heute sein erstes faltbares Smartphone-Flaggschiff. Das Gerät hört auf den Namen Oppo Find N und soll am 15. Dezember 2021 enthüllt werden. Ein kurzer Video-Clip zeigt Design-Parallelen zu Samsungs Z-Fold-Geräten. Das Find N verfügt über einen großen inneren Bildschirm und ein außen verbautes Display. Dieses erinnert in puncto Seitenverhältnis an einen klassischen Smartphone-Bildschirm.

In einem Blog-Beitrag räumt Oppo-CEO Pete Lau zwar ein, dass andere Unternehmen faltbare Smartpones noch vor Oppo auf den Markt gebracht hätten, diese hätten jedoch nicht die selbe „Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit“ wie das Find N. „Für Oppo ist es besser, ein Produkt zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt zu bringen, wenn es bereit ist, ein großartiges Benutzererlebnis zu bieten, anstatt einfach mit den Trends mitzuhalten,“ so Lau. Das Oppo Find N sei laut dem CEO das Endergebnis einer vierjährigen Entwicklungsphase sowie sechs Prototypen-Generationen. Der erste Prototyp sei bereits im April 2018 entstanden.

Konkrete technische Details zur Ausstattung des Smartphones bleibt Oppo schuldig. Der Preis ist ebenfalls noch nicht bekannt. Die offizielle Ankündigung soll am kommenden Mittwoch erfolgen.

Oppo zeigt ausfahrbare Smartphone-Kamera

PC-WELT Marktplatz

2630822