2210791

File-Sharing: Betreiber von KickassTorrents verhaftet

21.07.2016 | 15:02 Uhr |

Der mutmaßliche Betreiber der populären Download-Seite KickassTorrents wurde gestern in Polen verhaftet.

Am gestrigen Mittwoch wurde der mutmaßliche Betreiber und Besitzer der Torrent-Seite KickassTorrent von Gesetzeshütern in Polen verhaftet . Der 30-jährige Artem Vaulin stammt ursprünglich aus der Ukraine, ihm werden zahlreiche Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen. Das US-Justizministerium fordert seine Auslieferung.

Mehrere Domains, die mit KickassTorrents in Zusammenhang stehen, wurden beschlagnahmt. Die eigentliche Seite war jedoch noch eine Weile erreichbar. Laut Anklage wurden über KickassTorrents (KAT) illegale Inhalte im Wert von über eine Milliarde US-Dollar verbreitet. Seit 2008 bot die Seite Filme, TV-Serien, Musik und mehr über das BitTorrent-Protokol zum Download an.

KAT war bei seinen Nutzern sehr beliebt. Pro Monat wurde die Seite von über 50 Millionen Nutzern besucht. Dem Betreiber wird außerdem Geldwäsche vorgeworfen. Pro Jahr hätte das Angebot bis zu 22,3 Millionen US-Dollar an Werbeeinnahmen generiert.

Kostenlos online Musik hören, streamen & downloaden - legal!

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2210791