2246821

Fiese WhatsApp-Nachricht lockt mit süßen Emoticons

18.01.2017 | 12:58 Uhr |

Eine WhatsApp-Nachricht verspricht den Empfängern süße Emoticons und lockt sie so in eine Falle.

Aktuell haben zwielichtige Zeitgenossen mit einer Spam-Welle die WhatsApp-Nutzer im Visier. Über eine Nachricht, die oft von bekannten Kontakten kommt, werden die Empfänger mit den Worten "so süß !!" zum Anklicken eines Links aufgefordert, wie Mimikama.at meldet.

Wer dem Link folgt landet zunächst auf einer Website, in der ihm "Neue romantische Emoticons für WhatsApp" versprochen werden. Allerdings: Um diese zu Emoticons zu erhalten, muss er die Nachricht erst mit zehn Freunden oder drei Gruppen in WhatsApp teilen. Anschließend, so wird versprochen, würden die betreffenden Emoticons "sofort aktiviert".

Das ist natürlich nicht der Fall. Die Emoticons existieren nicht. Stattdessen wird der Empfänger zum Mitglied der "so süß !!!"-Kettenbrief-Versender. Und landet schließlich am Ende auf einer Online-Kasino-Website, auf der er seine persönliche Daten angeben soll, um sich so die Möglichkeit zu sichern, wie es heißt, einen Jackpot zu knacken.

Die beste Reaktion auf solche eine WhatsApp-Nachricht: Teilen Sie dem Versender freundlich mit, dass er Opfer einer Kettenbrief-Welle geworden ist. Sie selbst sollten diese Nachricht auf keinen Fall weiter versenden, sondern einfach löschen.

Lesetipp: Die besten Tipps für WhatsApp-Nutzer


0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2246821