45370

Festplatte und DVD-Brenner

03.09.2003 | 11:25 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Festplatte von Western Digital bietet mit 160 Gigabyte reichlich Platz und dreht mit 7200 Umdrehungen pro Minute. Toshiba liefert den DVD/CD-Brenner, der nur das DVD-R-Format unterstützt. Er beschreibt DVD-Rs mit vierfachem und DVD-RWs mit zweifachem Tempo. CD-Rs werden mit 16facher und CD-RWs mit zehnfacher Geschwindigkeit gebrannt. Das Lesen geht bei DVDs mit bis zu 12fachem und bei CD-ROMs mit bis zu 40fachem Tempo über die Bühne. Als Brennsoftware liegt Instant CD/DVD 7.0 SE bei. Damit der Brenner nicht mit dem ständigen Abspielen von CDs und DVDs verschlissen wird, ist noch ein zusätzliches Toshiba DVD-ROM-Laufwerk (DVD-ROM 16x, CD-ROM 48x) eingebaut.

Bei der Netzwerk-Hardware legte Targa Wert auf Qualität und baute eine AVM FRITZ!Card für ISDN und DSL ein. Damit lässt sich sowohl mit ISDN-Tempo als auch mit DSL-Speed durch's Internet düsen. Falls der PC aber über ein analoges Modem mit den Weiten des Webs verbunden werden soll, ist ein 56 Softmodem V1456 inklusive fünf Meter Modemkabel mit TAE vorhanden.

PC-WELT Marktplatz

45370