109698

Fazit: VoIP in guter Qualität

24.05.2005 | 16:06 Uhr |

Damit eignet sich der Netgear-Adapter TA 612 V vor allem für Kunden, die an ihrer bestehenden DSL-Hardware nichts verändern wollen und auch ihrem DSL-Provider treu bleiben wollen oder müssen, etwa weil sie die Mindestvertragslaufzeit noch nicht erfüllt haben. Zwar haben sie so ein weiteres Gerät neben dem Telefon stehen, dafür bemerken Sie beim Telefonieren selbst keinen Unterschied zum herkömmlichen Anschluss.

Wer allerdings am liebsten möglichst wenig Geräte neben seinem Telefonanschluss stehen haben will, für den bietet sich ein Kombigerät an, das DSL-Modem, Router und Analog-Digital-Wandler vereint. Empfehlenswert sind hier unter anderem die Anlage Siemens SX 541 DSL oder die AVM Fritz Box Fon , die in diversen Ausführungen erhältlich ist. Allerdings sind diese Lösungen entweder deutlich teurer als der Netgear-Adapter oder Sie müssen einen neuen Vertrag bei einem neuen Provider abschließen, um ein subventioniertes Gerät zu erhalten.

PC-WELT Marktplatz

109698