90878

Weitere Infos & Fazit

03.02.2009 | 12:58 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Aldi liefert den Rechner inklusive vorinstalliertem Windows Vista Home Premium 32-Bit aus. Wer von den 4 GB Arbeitsspeicher profitieren möchte, kann die mitgelieferte 64-Bit-Variante des Betriebssystems installieren. Hinzu kommen Microsoft Works 9, PowerDVD 8, PowerDirector 7, PowerProducer 5, MediaShow 4, Nero Burning ROM 8 Essentials und eine 60-Tage-Testversion von Microsofts Office Home and Student 2007.

Im Lieferumfang enthalten sind eine optische USB-Scroll-Maus und eine PS/2-Tastatur. Der Hersteller gibt auf das Gerät drei Jahre Garantie inklusive Hotline-Service. Der Preis: 499 Euro (in Schweiz: 777 Schweizer Franken).

Aldi hatte zuletzt Ende November einen Komplett-PC für seinerzeit 699 Euro im Angebot. In dem Rechner steckte damals eine flotte Quad-Core-CPU von Intel, die Festplatte bot 1 TB Speicherplatz und es wurde ein Analog/DVB-T/DVB-S-Tuner mitgeliefert. Im Vergleich zum Aldi-PC von Ende November ist damit der neue Aldi-PC deutlich schwächer ausgestattet, dafür ist er im Gegenzug aber auch 200 Euro günstiger.

PC-WELT Marktplatz

90878