Channel Header
189151

Fazit

28.09.2005 | 20:42 Uhr | Michael Schmelzle

Der Geforce Go 7800 GTX ermöglicht mobiles Spielvergnügen, ohne Kompromisse bei der Auflösung oder Qualitätsstufe eingehen zu müssen - von Dauer ist dies allerdings nur an der Steckdose:

Denn mit einer Akkuladung können Sie laut Nvidia nur circa eine Stunde einen leistungshungrigen Titel wie beispielsweise Far Cry genießen. Gehen Sie häufig auf Lan Partys oder schleppen Sie Ihren Rechner regelmäßig zu Freunden, sind Notebooks mit dem Geforce Go 7800 GTX eine echte Alternative - sofern Sie bereit sind, mindestens 2000 Euro anzulegen.

Sobald erste Notebooks in unserem Testcenter eintreffen - bestellt sind sie schon -, werden wir Sie zeitnah mit Messwerten versorgen. Ein abschließendes Urteil über den Grafikchip ist daher momentan nicht möglich. Aber wir können Ihnen in unserer Screenshot-Galerie schon einen ersten Eindruck bieten, in welcher Grafikpracht Spiele wie Age of Empire III, Battlefield 2, Serious Sam 2 und Starship Troopers erstrahlen, wenn der Geforce Go 7800 GTX sich um die Berechnung und Darstellung kümmert.

Galerie: Nvidia Geforce Go 7800

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
189151