2230186

Farming Simulator 17 für PC, PS4 und Xbox One erschienen

26.10.2016 | 11:09 Uhr |

Der Farming Simulator 17 ist ab sofort für PC und Konsolen erhältlich und bringt viele Neuerungen mit.

Der Farming Simulator 17 (hierzulande auch Landwirtschafts-Simulator 17 genannt) von Giants Software (Publisher: Focus Home Interactive) ist ab sofort für PCs, Playstation 4 und Xbox One erhältlich. Oft belächelt hat die Serie doch eine große Fangemeinde, deren Spieler es genießen, allein oder gemeinsam beispielsweise auf großen Feldern Weizen anzubauen und mit großen Traktoren durch die virtuelle offene Welt zu knattern.

Dem Landwirtschafts-Simulator 17 spendieren die Entwickler viele, viele Neuerungen. Die große frei begeh- und befahrbare Welt bietet hunderte Hektar an kultivierbarem Land und die neue nordamerikanische Karte Goldcrest Valley. Über 250 authentische Fahrzeuge und Maschinen namhafter Hersteller wie Fendt, Challenger, Masey Ferguson und Valtra kommen hinzu.

Mit dabei sind die auch in den Vorgängern enthaltenen Nutzpflanzen wie Sonnenblumen, Sojabohnen, Ölrettich und Pappeln. Auf den  Feldern können auch neue Nutzpflanzen angebaut werden. Neu ist die Möglichkeit, in den Ställen neben Kühen, Schafen und Hühnern auch Schweine zu züchten. Im Online-Modus können bis zu 16 Spieler gemeinsam spielen. Hinzu kommt eine Mod-Unterstützung.

Auf Steam fallen 91 Prozent der rund 540 Nutzerbewertungen auf den Landwirtschafts-Simulator 17  positiv aus. Die PC-Version ist dort für 34,99 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2230186