1766127

Facebook Home zählt eine Million Downloads

11.05.2013 | 05:29 Uhr |

Facebook Home hat die Download-Marke von einer Million durchbrochen und ist ab sofort auch für HTC One und Galaxy S4 verfügbar.

Facebook hat in dieser Woche im Rahmen einer Pressekonferenz aktuelle Zahlen zu Facebook Home bekannt gegeben. Die Android-Software wurde demnach seit dem Launch vorwenigen Wochen bereits über eine Million Mal heruntergeladen. Bei wie vielen dieser Downloads es sich um regelmäßige Nutzer handelt, ist allerdings nicht bekannt. Facebook zeigt sich mit den Zahlen zufrieden und betont, dass es sich bei Facebook Home um das erste Produkt speziell für mobile Endgeräte handelt.

Die zahlreichen Ein-Stern-Bewertungen in Googles Play Store scheinen die Entwickler jedoch zu wurmen. Laut Cory Ondrejka, Director of Mobile Engineering bei Facebook, habe man sich viel Zeit genommen, die Kritik der Nutzer ernst zu nehmen, um Facebook Home in Zukunft besser zu machen. So seien von vielen Anwendern Folders und Docks gewünscht worden. Diese Features wollen die Entwickler in den nächsten Wochen nachreichen.

Facebook Home überrascht im Test

Weitere Verbesserungen sind außerdem für die so genannten Chat Heads geplant, die um eine Buddy-Liste erweitert werden sollen. Regelmäßige Updates sollen laut Facebook ab heute jeden Monat folgen, um die Anwendung kontinuierlich auszubauen. Facebook Home ist ab heute zudem auch für Samsungs Galaxy S4 und das HTC One verfügbar.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat eine Neuentwicklung mit dem Namen Facebook Home vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen alternativen Startbildschirm für Android-Smartphones. Die App legt sich über die normale Android-Oberfläche und macht alle wichtigen Facebook-Funktionen auf dem Startbildschirm zugänglich.Der chinesische Hersteller HTC zeigte mit dem HTC First zudem ein Smartphone für nur 100 Dollar, auf dem Facebook Home vorinstalliert sein wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1766127