2452747

Facebook will Like-Zahlen verstecken

03.09.2019 | 15:31 Uhr | Denise Bergert

Um die Nutzer-Erfahrung bei Facebook zu verbessern, will das soziale Netzwerk in Zukunft möglicherweise die Like-Zahlen verstecken.

Facebook will die Nutzer-Erfahrung im sozialen Netzwerk verbessern und verhindern, dass sich Mitglieder beim Umgang mit Facebook schlecht fühlen. Das Unternehmen will außerdem die Fixierung der User auf blanke Like-Zahlen aufweichen und die soziale Interaktion in den Vordergrund rücken. Aus diesem Grund experimentiert Facebook derzeit in seiner Android-App mit kleinen Neuerungen. Wie IT-Expertin Jane Manchun Wong bei einem genauen Blick in den Code der Android-App herausfand , könnte das soziale Netzwerk in Zukunft möglicherweise die Like-Zahlen für Beiträge im News Feed verbergen. Facebook bestätigte den Test in dieser Woche gegenüber dem IT-Magazin Cnet .

Laut Wong will Facebook weder die Reaktionen noch die Anzahl der Likes bei Beiträgen anzeigen. Der Nutzer, der den Beitrag verfasst hat, sieht zwar noch eine Liste von Reaktionen und eine Übersicht mit Nutzern, die mit dem Beitrag interagiert haben, jedoch keine nackten Zahlen mehr. Like-Zahlen und Reaktionen auf Kommentare zum Beitrag bleiben jedoch auch weiterhin sichtbar. Einen ähnlichen Test führte Facebook bereits im Spätsommer in der Foto-Community Instagram durch . Mit den versteckten Like-Zahlen will Facebook auf beiden Plattformen den Druck auf Nutzer verringern. Es ist jedoch noch unklar, wann Facebook die versteckten Likes auf Instagram und Facebook einführen wird.

PC-WELT Marktplatz

2452747