2591861

Facebook plant erste Smartwatch für Sommer 2022

10.06.2021 | 14:58 Uhr | Denise Bergert

Facebook will im nächsten Jahr Gerüchten zufolge seine erste Smartwatch mit abnehmbarem Display veröffentlichen.

Facebook könnte im Sommer 2022 seine erste Smartwatch veröffentlichen. Das will das IT-Magazin TheVerge aus brancheninternen Kreisen erfahren haben, zusammen mit ersten angeblichen Hardware-Details. Die Smartwatch soll demnach über ein abnehmbares Display mit zwei Kameras verfügen. Das Gadget verwandelt sich auf diese Weise in eine Mini-Kamera mit Bildschirm. Die damit aufgenommenen Fotos und Videos können über Facebook und Instagram geteilt werden. Facebook kooperiert den Gerüchten zufolge mit mehreren Unternehmen, die spezielle Halterungen für das abnehmbare Display entwickeln. Die Smartwatch könnte sich so beispielsweise auch an Rucksäcken befestigen lassen.

Die Facebook-Smartwatch kann den Mutmaßungen zufolge auch als Fitness-Tracker genutzt werden. LTE-Konnektivität ist ebenfalls an Bord, wodurch das Gerät nicht mit einem Smartphone gekoppelt werden muss. Geplant ist die Smartwatch in den Farben Weiß, Gold und Schwarz. So könnte für rund 400 US-Dollar auf den Markt kommen. In Zukunft könnten die Nachfolge-Modelle der noch namenlosen Smartwatch auch als Eingabegerät für die von Facebook geplante Augmented-Reality-Brille dienen. Eine offizielle Bestätigung des Konzerns steht jedoch noch aus.

PC-WELT Marktplatz

2591861