2463467

Facebook liefert neues Web-Interface aus

21.10.2019 | 16:32 Uhr | Michael Söldner

Mit einem neuen Look samt Nachtmodus soll Facebook als Webseite künftig übersichtlicher werden.

Schon auf der F8-Konferenz Ende April stellte Facebook ein neues Design für die mobilen Apps und die Webseite in Aussicht. Nun hat das Unternehmen damit begonnen, das neue Webdesign auszurollen . Facebook bietet ausgewählten Nutzern beim Besuch an, das neue Design auszuprobieren. Dazu gehört auch ein Nachtmodus, der den hellen Hintergrund mit einem dunklen Hintergrund ersetzt und so die Augen in dunklen Umgebungen besser schonen soll. Gleichzeitig dürfte der Dark Mode bei der Nutzung auf Geräten mit OLED-Bildschirm etwas Strom sparen. Der Nachtmodus ist nach der Aktivierung des neuen Designs auch über die Einstellungen verfügbar. 

Das neue Design von Facebook soll den Newsfeed übersichtlicher darstellen: Die linke Seitenleiste wird größer, im Gegenzug werden rechts nur noch Gruppenvorschläge und Chat-Freunde angezeigt. Der neue Look von Facebook stößt nicht nur auf Gegenliebe. Auf einigen Seiten sei die Lesbarkeit im Dark Mode kaum gewährleistet. Leider gibt es aktuell keine Möglichkeit, die Frage zum Wechsel auf das neue Design zu erzwingen. Wer den neuen Look gern nutzen möchte, muss warten, bis Facebook die Auswahl auf der Startseite anbietet. Es bleibt zudem fraglich, ob Facebook den alten Look dauerhaft weiter anbieten wird. Wahrscheinlicher ist, dass das Unternehmen die Optik der Webseite mit der der App angleichen will.

Goldene Benimm-Regeln für Facebook & Co.

PC-WELT Marktplatz

2463467