240267

F-Prot Antivirus

01.03.2002 | 12:11 Uhr | Markus Pilzweger

Die grüne Heft-CD ist bootfähig. Wenn Sie von ihr booten, startet ein Mini-Linux und es erscheint ein übersichtliches Menü. Über dieses Menü können Sie F-Prot Antivirus für Linux starten. Auf diese Weise haben Sie zwei entscheidende Vorteile:

1. Sie booten von einer garantiert virenfreien CD.

2. Da das Ganze auf Linux basiert, werden auch Partitionen mit den Dateisystemen NTFS und EXT2 auf Viren geprüft. Im Unterschied zu DOS-basierten Rettungsdisketten kann Linux diese Dateisysteme lesen.

Sollte Ihr PC nicht von CD booten können, finden Sie auf der CD ein Image für eine Boot-Diskette. Ausserdem bietet unser Menü die Möglichkeit, aktuelle Signaturen für F-Prot Antivirus für Linux einzubinden. Aktuelle Signaturen finden Sie hier . Probieren Sie die Antiviren-CD einfach mal aus: Linux und F-Prot werden lediglich in den Arbeitsspeicher geladen - auf Ihrer Festplatte geschieht nichts. Mehr Informationen finden Sie im Heft ab Seite 154.

PC-WELT Marktplatz

240267