145779

Die Software-Ausstattung & Extras

03.10.2004 | 09:45 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Fujitsu-Siemens liefert den "Deutschland-PC III" mit einem üppigen Software-Paket aus und legt auch noch ein paar Extras bei. Als Betriebssystem kommt die Home-Edition 2 von Windows XP zum Einsatz. Wie die "2" schon signalisiert, handelt es sich um eine XP-Fassung inklusive Service Pack 2. Dadurch ist der Käufer auch gleich mit AMDs Enhanced Virus Protection geschützt, die die 64-Bit-Prozessoren bieten.

Ebenfalls mit dabei ist Microsofts Heimoffice-Paket Works in der aktuellen Version 8.0 und als Zugabe gibt es noch mit Tron 2.0 ein PC-Spiel.

Apropo PC-Spiele: Der Rechner wird inklusive der "Microsoft Software Jukebox" ausgeliefert. Diese enthält die Spiele Age of Empires II und dessen Addon, Dungeon Siege I, Encarta 2005 Enzyklopädie Professional, Flight Simulator 2004 und Zoo Tycoon 1.0 (+ Addon). Diese Vollversionen sind zwar auf dem Rechner installiert, allerdings müssen sie zunächst online oder telefonisch gekauft und anschließend frei geschaltet werden. Ausnahme: Das Hauptspiel Age of Empires II ist bereits frei geschaltet. Als 60-Tage-Trial-Version wird Microsofts Office 2003 ebenfalls noch mitgeliefert.

Für Fernsehen am PC liegt dem Rechner Pinnacles Media Center inklusive dem Brennprogramm Pinnacle Instant DVD bei. Für mehr Sicherheit soll Norton Internet Security 2004 inklusive kostenlosen Updates für drei Monate sorgen. Kreative Anwender können sich mit Adobes Photoshop Elements 2.0 und Adobes Photoshop Album austoben.

Zu guter Letzt liefert Fujitsu-Siemens den Rechner mit einem Hotelgutschein aus: Zwei Personen dürfen einmal gratis in einem Ramada-Treff- oder Ramada-International-Hotel übernachten. Wann und wo bleibt dem Käufer des PCs überlassen.

PC-WELT Marktplatz

145779