2214516

Erste Updates für Windows 10 Anniversary Update

11.08.2016 | 10:58 Uhr |

Microsoft liefert die ersten Updates für Windows 10 Anniversary Update aus. Hier die Details zu den Updates.

Seit Anfang August liefert Microsoft an die Windows-10-Nutzer das Anniversary Update aus. Nach der Installation trägt Windows 10 die Bezeichnung Windows 10 Version 1607 Build 14393.10. Mit dem Patch-Day im August hat Microsoft nun die ersten beiden größeren Updates für Windows 10 Anniversary Update veröffentlicht.

Seit dem 2. August liefert Microsoft das Anniversary Update für Windows 10 aus. Im großen Sommer-Update für Windows 10 integriert Microsoft viele neue Funktionen, darunter Verbesserungen am Startmenü, Windows Ink für die Stfteingabe und die Ubuntu-Bash für Windows 10. Wir haben die wichtigsten Neuerungen in diesem Video zusammengefasst.

Die beiden Updates tragen die Bezeichnungen Kumulative Update für Windows 10 Version 1607 (KB3176495) und Kumulative Update für Windows 10 Version 1607 (KB3176931).

Das erste kumulative Update (KB3176495) geht an alle Windows-10-Nutzer und enthält laut diesem Support-Eintrag bei Microsoft alle sechs zum Patch-Day im August für Windows 10 veröffentlichten Sicherheitsupdates in einem Paket. Die Download-Größe liegt bei 112 MB (x64) bzw. 63,6 MB (x86). Die Build-Nummer von Windows 10 erhöht sich mit dem Update von Build 14393.10 auf Build 14393.51. Die Build-Nummer der verwendeten Windows-10-Version wird angezeigt, wenn im Sucheingabefeld neben dem Startbutton der Begriff winver eingegeben wird und man anschließend die Enter-Taste drückt.

Das zweite kumulative Update (KB3176931) geht an alle Windows-Insider und über alle Kanäle (Fast, Slow, Release Preview). Das Update enthält zwei kleine Bugfixes, die Microsoft vor der Veröffentlichung für alle Nutzer vorab von den Windows-Insidern testen lassen will. Das Update geht auch an die Windows-10-Mobile-Tester. Ein Bugfix erhöht die Akkulaufzeit von Windows Phone, wenn Bluetooth mit aktiviertem Cortana verwendet wird. Mit diesem Update erhöht sich die Build-Nummer von Windows 10 auf Build 14393.67.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2214516