34690

Erste Treiberversion war fehlerhaft

22.03.2002 | 12:59 Uhr | Panagiotis Kolokythas

In der gestern am späten Nachmittag auf Nvidia.com angebotenen Version 28.32 der Detonator-XP-Treiber hatte sich ein Fehler eingeschlichen.

In den erweiterten Eigenschafen der Anzeige waren sowohl das Einstellungsmenü für die Grafikkarte, als auch das TwinView-Menü verschwunden (Eigenschaften von Anzeige -< Erweitert). Damit war es nicht mehr möglich Direct3D- oder andere Treiber-Einstellungen vorzunehmen. Durch das Fehlen dieser Menüs funktionierte auch die TV-Ausgabe nicht mehr.

Spät am Abend wurde der Fehler in der neuen Treiber-Version dann auch von Nvidia bemerkt und eine neue Version nachgeschoben, in der das Einstellungsmenü wieder funktioniert.

PC-WELT Marktplatz

34690