2662109

Erste PCIe 5.0 SSDs sind 13.000 MB/s schnell

25.05.2022 | 10:05 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Ein Hersteller hat auf der Computex die ersten PCIe 5.0 SSDs für Verbraucher vorgestellt. Sie erreichen hohe Geschwindigkeiten.

Obwohl PCIe 5.0 seit einigen Monaten verfügbar ist, haben wir seit der Einführung der 12. Generation von Intels Alder Lake CPus noch keine Speicherlaufwerke (und auch keine Grafikkarten) gesehen, die diese Vorteile nutzen können. Was SSDs angeht, wird sich dies nun dank Apacer ändern, das auf der Computex 2022 die ersten PCIe-5.0-SSDs für Verbraucher angekündigt hat, wie unsere US-Schwesterpublikation PC-WORLD berichtet.

Der Speicherspezialist hat die Apacer AS2280F5 und Zadak TWSG5 vorgestellt, zwei Serien von 5th-Gen-PCIe-SSDs im M.2-Format. Beide bieten Lesegeschwindigkeiten von bis zu 13.000 MB/s, wobei die Schreibgeschwindigkeiten mit 12.000 MB/s nur geringfügig niedriger sind. Das ist etwas weniger als das Doppelte der Geschwindigkeit der schnellsten M.2-Laufwerke der Generation 4 auf dem Markt.

Beide SSDs sind abwärtskompatibel mit Gen-4-Anschlüssen und werden mit massiven Aluminiumkühlkörpern geliefert, was zu Platzproblemen führen kann, wenn sich die M.2-Steckplätze Ihres Motherboards an einer ungünstigen Stelle befinden. Beide haben eine 5-Jahres-Garantie.

Noch keine Infos zu Preisen und Startterminen


Bisher gibt es keine Preise oder Veröffentlichungstermine. Informationen zu Lese- und Schreibgeschwindigkeiten (IOPS) und Ausdauerschätzungen liegen ebenfalls noch nicht vor.

Intels Prozessorserie der 12. Generation ist mit PCIe 5.0 kompatibel, ebenso wie die Motherboards, die sie unterstützen (obwohl solche Hauptplatinen nicht zwangsläufig tatsächlich mit PCle 5.0 ausgestattet sein müssen. Es kann auch sein, dass nur PCle 4.0 vorhanden ist). AMDs kommende AM5-Plattform und die CPUs der Ryzen-7000-Serie, deren Veröffentlichung für diesen Herbst geplant ist, werden ebenfalls PCIe 5.0 unterstützen, und AMD arbeitet eng mit Partnern zusammen, um sicherzustellen, dass PCIe 5.0-SSDs zusammen mit der neuen Plattform eingeführt werden.

Obwohl die Ankündigung von Apacer die erste war, können wir sicher sein, dass bald weitere SSDs mit PCIe 5.0 enthüllt werden. Während Sie warten, sollten Sie sich unsere Zusammenstellung der besten SSDs ansehen.

Lesetipp: GEIL präsentiert erste DDR5-RAM-Riegel mit aktiven Lüftern



PC-WELT Marktplatz

2662109