Channel Header
193320

Ersatz für bisherigen Patch

11.09.2003 | 10:58 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die neue Version des Patches mit der Bulletin-Nummer MS03-039 gegen das RCP-Problem ersetzt den bisherigen Patch, der im Sicherheits-Bulletin MS03-026 vorgestellt wurde. Alle Anwender, die die ältere Version des Flickens bereits installiert haben, müssen zum Schutz vor den neu entdeckten Sicherheitsrisiken die aktualisierte Version des Patches aufspielen.

Anwender, die noch gar keinen Patch gegen die RCP-Sicherheitslücke installiert haben, sollten den Patch ebenfalls sofort installieren. Der Blaster/Lovsan-Wurm hatte vor einigen Wochen genau diese Lücken in Windows ausgenutzt, um sich rasant durch das Internet zu verbreiten.

Auf der Download-Seite von Microsoft müssen Sie die von Ihnen gewünschte Sprache auswählen und dann auf den Button "Go" klicken. Anschließend laden Sie sich den knapp 1,5 Megabyte großen Patch mit einen Klick auf "Download" herunter.

Download: Patch gegen Problem "Buffer Overrun In RPCSS Service Could Allow Code Execution (824146)"

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
193320