2508404

Epic Games Store: Teilweise Rückerstattung, wenn Spiele kurz nach dem Kauf in den Sale gehen

18.05.2020 | 15:14 Uhr | Denise Bergert

Wer im Epic Games Store ein Spiel zum Vollpreis kauft, kurz bevor es im Sale erhältlich ist, bekommt künftig eine teilweise Rückerstattung des Kaufpreises.

Sich ein Spiel über einen digitalen Download-Store zum Vollpreis zu kaufen, wenige Tage bevor es im Sale für einen Bruchteil des ursprünglichen Kaufpreises in den Sale geht, ist ärgerlich. Diesem Ärger will der Epic Games Store in Zukunft vorbeugen. Wer dort ein Spiel zum vollen Preis kauft, das wenige Tage später in einer Sale-Aktion mit Rabatt erhältlich ist, der bekommt den Differenzbetrag zurückerstattet.

Aufmerksam auf die neue Kundenaktion des Epic Games Store wurde Joshua Boggs vom Entwicklerstudio MayDay. Über den Micro-Blogging-Dienst Twitter veröffentlichte er den Auszug einer E-Mail vom Epic Games Store. Darin heißt es, es habe vor kurzem Spiele über die Plattform gekauft. Die Preise für einige dieser Spiele seien inzwischen im Rahmen eines Sales gesenkt worden. Aus diesem Grund, will ihm der Epic Games Store die Differenz zurückerstatten.

Mit diesem Schritt zeigt sich Epic Games erneut großzügig. Der Epic Games Store bietet derzeit außerdem Grand Theft Auto V zum kostenlosen Download an. Der Download-Store-Betreiber verlangt von Entwicklern außerdem erst eine Verkaufsgebühr, wenn sie mit ihrem Spiel mindestens eine Million US-Dollar Umsatz gemacht haben.

PC-WELT Marktplatz

2508404