Channel Header
2479183

Envy 32 AiO: Neuer All-in-One-PC von HP mit RTX 2080

06.01.2020 | 16:00 Uhr | Michael Söldner

Der All-in-One-PC Envy 32 AiO von HP verfügt über eine integrierte GeForce RTX 2080 und ein 4K-Display.

Hersteller HP hat mit dem Envy 32 AiO einen neuen All-in-One-PC vorgestellt, der sich aufgrund seiner verbauten Hardware an anspruchsvolle Kunden richtet. Der Bildschirm mit 31,5 Zoll in der Diagonale zeigt Inhalte in 4K-Auflösung an und unterstützt HDR mit bis zu 600 nits. Außerdem integriert HP im Inneren eine leistungsstarke GeForce RTX 2080 von Nvidia, die auch kommende Spiele ruckelfrei darstellen sollte. Die RTX-Kerne können zudem durch die Zertifizierung für das RTX Studio Programm von Nvidia auch in einigen Programmen für KI-Berechnungen und Raytracing eingespannt werden.

Angetrieben wird der neue Envy 32 AiO von einem Core-i7-Prozessor der neunten Generation. Dazu kommen bis zu 32 GB Arbeitsspeicher und bis zu 1TB SSD-Speicher. Für den passenden Sound sorgen nach vorne abstrahlende Tweeter sowie ein Subwoofer von Bang & Olufsen. Die Lautsprecher lassen sich sogar für Musikstreams einspannen, wenn der Rechner ausgeschaltet ist. Daneben dient die Basis des Envy 32 AiO dank Qi als Ladestation für Mobilgeräte, auch diese Funktion steht im abgeschalteten Zustand des Rechners zur Verfügung. Dazu kommen ein integrierter Kartenleser sowie Wi-Fi-5. In den USA wird der Envy 32 AiO ab heute für 1.599 US-Dollar angeboten. 

iPhone Akkus: Studie warnt vor Hitzeproblemen beim drahtlosen Laden

PC-WELT Marktplatz

2479183