190571

Englische Version für Ungeduldige

09.01.2003 | 10:31 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Wer es bis zum offizellen Erscheinen der deutschen Version nicht erwarten kann, der darf schon mal die englische Version des kostenlosen Windows Movie Maker 2 herunterladen und installieren. Die Installation erfolgt allerdings auf eigene Gefahr.

Wir konnten keine Deinstallationsroutine entdecken und können auch nicht vorhersagen, ob die deutsche Version sich später einfach über die englische Version installieren lassen wird. Um sicher zu gehen empfiehlt es sich einen Systemwiederherstellungspunkt (Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Systemwiederherstellung) anzulegen.

Im Gegensatz zum Windows Media Player 9 legt der Windows Movie Maker 2 diesen bei der Installation nicht automatisch an.

PC-WELT Marktplatz

190571