2412017

Energizer-Smartphone hat 18.000 mAh-Akku

26.02.2019 | 15:20 Uhr | Michael Söldner

Dank riesigem Akku mit 18.000 mAh soll das sehr dicke Energizer-Smartphone bis zu 50 Tage im Standby durchhalten.

Auf dem MWC 2019 findet man neben den "normalen" Smartphones auch außergewöhnliche Modelle, wie das Energizer Power Max P18K Pop. Warum das Power-Smartphone so dick wie drei Smartphones ist und was es so drauf hat, erfahrt ihr in diesem Video!

►Weitere Infos hier:
www.pcwelt.de/news/Energizer-Smartphone-hat-18.000-mAh-Akku-10545971.html

► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
www.youtube.com/pcwelt/join

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan


Auf dem Mobile World Congress hat der US-Batteriehersteller Energizer mit dem Power Max P18K Pop ein Smartphone mit riesigem Akku vorgestellt. Durch satte 18.000 mAh Kapazität soll das Gerät bis zu 50 Tage lang im Standby auskommen. Im Gegenzug erinnert das Smartphone von Energizer aber auch eher an eine Powerbank, an deren Oberseite ein Display angebracht ist. Konkret handelt es sich um einen 6,2 Zoll großen Bildschirm mit 2160 x 1080 Pixeln. Zudem verfügt dass Power Max P18K Pop über eine ausfahrbare Kamera an der Oberseite. Diese beherbergt drei Kameras mit 12, 5 und 2 Megapixeln. An der Front sind zwei Kameralinsen mit 16 und 2 Megapixeln verbaut.

Als Prozessor kommt der Achtkern-Prozessor Helio P70 von Mediatek mit 2 GHZ zum Einsatz, dem 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der verbaute Speicher mit 128 GB lässt sich durch den Einbau einer microSD-Karte aufrüsten. Auf dem Power Max P18K Pop ist Android 9.0 (Pie) vorinstalliert. Außerdem gibt es zwei SIM-Kartenslots, auf einen Kopfhörerausgang verzichtet Energizer jedoch. Am Platzmangel dürfte dies nicht liegen, schließlich ist das Gehäuse sehr groß und massiv. Die Ähnlichkeit zu einer Powerbank hat jedoch auch einen großen Vorteil: Durch Reverse Wireless Charging lässt sich das Smartphone im Notfall auch als tragbarer Akku nutzen, der andere Geräte mit Strom versorgt. Angaben zum Preis macht der Hersteller noch nicht. Das Smartphone soll zwischen Juni und September in den Handel kommen.

Die besten Akku-Apps für Android

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2412017