2619164

Elden Ring: Beta-Test und Release-Verschiebung

19.10.2021 | 16:50 Uhr | Denise Bergert

From Software hat den Release von „Elden Ring“ verschoben. Als Trostpflaster gibt es einen geschlossenen Beta-Test.

Das Entwicklerstudio From Software hat in dieser Woche eine Release-Verschiebung für den Fantasy-Titel „Elden Ring“ bekannt gegeben. Anstatt Ende Januar 2022 erscheint das Spiel nun erst am 25. Februar. Als Begründung heißt es, das Studio habe beschlossen, die Entwicklungszeit für letzte Anpassungen zu verlängern.

From Software plant außerdem für Mitte November 2021 einen geschlossenen Beta-Test für „Elden Ring“. Mit dem Test handelt es sich laut Entwickler um eine „Vorab-Verifizierung des Gesamtspiels“. Alle Zeitzonen weltweit spielen dabei zeitgleich an fünf Tagen für jeweils drei Stunden. Folgende Zeitfenster sind für den Beta-Test geplant:

  • Session 1 - 12. November (Fr) von 12 Uhr bis 15 Uhr

  • Session 2 - 13. November (Sa) von 4 Uhr bis 7 Uhr

  • Session 3 - 13. November (Sa) von 20 Uhr bis 23 Uhr

  • Session 4 - 14. November (So) von 12 Uhr bis 15 Uhr

  • Session 5 - 15. November (Mo) von 4 Uhr bis 7 Uhr

Ob From Software auch einen zweiten, möglicherweise offenen Beta-Test für „Elden Ring“ ins Auge fasst, ist nicht bekannt. Wer an der Beta teilnehmen möchte, muss sich ein Konto bei Bandai Namco anlegen und registriert sich über diesen Link . Teilnahmeberechtigt sind Besitzer der Konsolen Xbox One, Playstation 4, Xbox Series S, Xbox Series X und Playstation 5.

PC-WELT Marktplatz

2619164