156874

Einfache Installation und Bedienung

02.07.2002 | 16:20 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Nach dem Download ist eine Installation nicht notwendig. Das heruntergeladene Zip-Archiv kann in ein beliebiges Verzeichnis entpackt werden. Das Programm wird anschließend durch die Datei "cdex.exe" gestartet.

Über den Menüpunkt "Optionen - Sprache auswählen" kann die deutsche Sprache ausgewählt werden, so dass alle Texte in deutscher Sprache angezeigt werden.

Im Menü "CDDB" versteckt sich der Eintrag "Read Remote CDDB". Mit Hilfe dieser Funktion stellt das Programm eine Verbindung ins Internet her und holt sich über eine Freedb-Datenbank die Musik-Titel, den Namen der CD und des Interpreten.

Bevor allerdings diese Funktion genutzt werden kann, muss im Menü "Options - Settings" das Einstellungsmenü aufgerufen werden (alternativ: F4 drücken). Hier findet sich ein Eingabefeld "E-mail address" in dem eine Mail-Adresse eingetragen werden muss.

Das Konvertieren der CD-Titel wird über den Menüpunkt "Konvertieren" gestartet. Hier kann das gewünschte Zielformat ausgewählt werden. Die gewünschte Bitrate kann unter "Optionen - Einstellungen" im Reiter "Kodierer" eingestellt werden.

Ebenfalls im Einstellungs-Menü findet sich eine praktische Funktion: Im Reiter "Dateinamen" kann eingestellt werden, in welchem Format der Dateiname der Musikdatei abgespeichert werden soll.

So bedeutet beispielsweise die Voreinstellung "%1\%2\%7-%4", dass beim Konvertieren eines CD-Titels ein Verzeichnis mit dem Namen der Gruppe (%1), eine weitere Ebene tiefer ein Verzeichnis mit dem Namen des Albums (%2) und in diesem Verzeichnis dann die Datei im Format "Tracknummer - Titel" abgespeichert wird.

PC-WELT Marktplatz

156874