115948

Einfache Bildbearbeitung mit an Bord

11.11.2003 | 17:12 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der Import-Assistent übernimmt Bilder vom Scanner oder der Digitalkamera. Außerdem können Sie Bilder einfügen, die sich bereits auf der Festplatte befinden. TV Diashow unterstützt laut Verlag über 30 Bildformate, darunter auch JPEG 2000.

Die Software verfügt über Werkzeuge zum Schneiden und Drehen der Bilder, Außerdem können Sie mit TV Diashow Farben korrigieren, Helligkeit und Kontrast regeln und Filter wie Verwackeln oder Weichzeichnen einsetzen.

Die fertige Diashow lässt sich direkt am PC abspielen oder auf CD brennen - als selbststartender Datenträger für den PC, oder als Video-CD (VCD/SVCD) für DVD-Player.

TV Diashow auf CD-ROM kostet 49,95 Euro und läuft auf Rechnern mit mindestens einem 500 Megahertz-Prozessor und 64 Megabyte Arbeitsspeicher. Die Grafikkarte sollte mindestens 1024x768 Bildpunkte darstellen können, auf der Festplatte belegt die Software ab 50 Megabyte aufwärts. Sie können das Programm unter Windows 98, ME, 2000 oder XP einsetzen. Im Lieferumfang ist ein ausführliches gedrucktes Handbuch enthalten.

Diashow selber machen: "Bilder auf CD+DVD" (PC-WELT Online, 28.10.2003)

PC-WELT Marktplatz

115948