2636972

Echo Show 15: Sie können den größten Echo ab sofort kaufen

17.02.2022 | 08:15 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Ab sofort können Sie den neuen Echo Show 15 kaufen - den bisher größten Echo mit völlig neuen Funktionen.

Amazon hatte bereits vor einiger Zeit den Echo Show 15 vorgestellt. Ab sofort können Sie den bisher größten Echo für 249,99 Euro unter www.amazon.de/echoshow15 kaufen. Die Auslieferung beginnt Amazon aber erst ab dem 10. Mai 2022.

Das jüngste Mitglied der Echo Show-Familie besitzt einen 15,6-Zoll-Full-HD-Touchscreen und kann an der Wand befestigt oder mit einem separat erhältlichen Ständer verwendet werden – sowohl im Hoch- als auch im Querformat. Geht es nach Amazon, dann sollen Familien mit dem Echo Show 15 den Familienalltag organisieren.

Echo Show 15 jetzt kaufen für 249,99 Euro

Die wichtigsten Funktionen und Neuerungen

Neue Alexa-Widgets: Sie können den Startbildschirm des Echo Show 15 an ihre Bedürfnisse anpassen und die Informationen hinzufügen, die für sie und ihre Familie am wichtigsten sind. Die neuen Alexa-Widgets sollen sich einfach nach den eigenen Vorlieben anordnen lassen und werden stetig aktualisiert. So sollen Familien immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Tipp: Echo Dot (4. Gen.) für 29,99 Euro statt 59,99 Euro

Echo erkennt Sie: Visuelle ID ist eine neue Funktion, mit der Alexa die Informationen auf dem Bildschirm personalisieren kann. Nachdem Sie eine visuelle ID angelegt haben, erkennt Alexa Sie, wenn Sie sich vor dem Echo Show 15 befinden und zeigt eine Begrüßung, Erinnerungen, Kalenderereignisse, zuletzt gespielte Musik oder Haftnotizen von anderen Bewohnern an. Die Erstellung einer visuellen ID ist optional und erfordert eine separate Einrichtung. Alle Bilder, die hierfür verwendet werden, werden verschlüsselt und ausschließlich lokal auf dem Gerät gespeichert, wie Amazon verspricht. Nutzer können ihre visuelle ID jederzeit löschen.

Echo Show 15 wird vom neuen Amazon AZ2 Neural Edge-Prozessor angetrieben (einem Quad-Core-Prozessor), den Amazon eigenen Angaben zufolge entwickelt hat für die lokale Verarbeitung von Computer-Vision-(CV)-Algorithmen. Auf diese Weise soll der Echo Show 15 eine Person erkennen können, die eine visuelle ID angelegt hat, und deren Bilder direkt auf dem Gerät verarbeiten können.

Alltag organisieren: Nutzer können den Familienkalender schnell einsehen und aktualisieren, Produkte auf die Einkaufsliste setzen oder entfernen, eine Haftnotiz hinterlassen und mehr. Auf dem Smart-Home-Favoriten-Widget lassen sich die meistgenutzten Smart-Home-Geräte mit einem Fingertippen anzeigen und steuern.

Großer Bildschirm: Der 15,6-Zoll-Touchscreen mit 1080p-Videostreaming eignet sich gut für Alexa-Inhalte von Prime Video, Netflix, der ZDFmediathek oder ARTE. Sie können auch Nachrichten von Tagesschau, Spiegel, Bild oder n-tv abrufen und dann auf dem großen Bildschirm bequem verfolgen.

Amazon Echo, Echo Plus, Echo Show, Echo Dot & Echo Spot mit Alexa im Test

PC-WELT Marktplatz

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2636972