136866

E-Monitor & E-TV

30.01.2008 | 11:45 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der E-Monitor auf Basis von Intels Shelton 08-Plattform soll ein All-in-One-Gerät ähnlich dem Apple iMac werden, über ein 19 bis 21-Zoll-Display verfügen und auch Fernsehempfang ermöglichen. Der Komplett-PC dürfte in den USA um die 499 Dollar kosten und damit preislich deutlich unter dem iMac liegen. Asutek will mit diesem Produkt im September 2008 auf den Markt kommen.

Beim E-TV handelt es sich um ein 42-Zoll-LCD-TV-Gerät, das allerdings auch über die Funktionalität eines Linux-PCs verfügen soll. Laut Asutek soll ein solcher E-TV nur zirka 200 US-Dollar mehr als ein normales LCD-TV kosten. Der E-TV soll ebenfalls im September 2008 erscheinen.

Zur Diskussion, ob künftige Versionen des EEE PC auch über einen Touchscreen verfügen werden, äußerte sich ein Asutek-Verantwortlicher gegenüber dem englischsprachigen taiwanischen Branchenmagazin Digitimes ebenfalls. Demnach hätten Umfragen ergeben, dass ein Touchscreen keine allzu hohe Priorität unter den EEE-PC-Interessenten habe. Asutek will deshalb die Integration eines Touchscreens in den EEE PC erstmal zurück stellen.

PC-WELT Marktplatz

136866