Channel Header
140534

Download-Manager für Fortgeschritten

03.03.2005 | 16:00 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Der Download-Manager kann mehr, als man auf dem ersten Blick vermuten würde. Oft lädt man ein Programm runter und schließt den Download-Manager, sobald der Vorgang erledigt ist. Dabei lohnt es sich manchmal auch, das Download-Manager-Fenster länger offen zu lassen.

* Über "Extras, Einstellungen, Datenschutz" sorgen Sie im Eintrag "Download-Manager-Chronik", dass heruntergeladene Dateien entweder manuell, nach erfolgreichem Download oder nach dem Beenden von Firefox aus der Auflistung des "Download-Manager" gelöscht werden.

* Mit einem Doppelklick auf einen Eintrag im Download Manager wird die entsprechende Datei geöffnet. Der Umweg über den kleinen "Öffnen"-Link entfällt also.

* Standardmäßig befindet sich kein Symbol für den Download Manager auf der Toolbar. Das können Sie leicht ändern. Wählen Sie "Ansicht, Symbolleisten, Anpassen…" aus. Ziehen Sie dann das "Downloads"-Symbol einfach an die gewünschte Stelle in der Toolbar (zum Beispiel neben dem Haus-Symbol).

* Ist der Download Manager geöffnet, dann können Sie jeden beliebigen Link vom Browser-Fenster dorthin ziehen. Wenn Sie den Tipp davor befolgt und ein Symbol für den Download Manager auf die Toolbar abgelegt haben, dann können Sie auch jeden beliebigen Link einfach per Drag & Drop auf das Symbol ablegen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
140534