88700

Download

19.05.2003 | 11:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Mozilla Firebird 0.6 setzt die Phoenix-Reihe fort. Mozilla.org musste diesen Browser jedoch aufgrund von Namensstreitigkeiten zunächst in Firebird umbenennen, womit der Ärger aber noch nicht behoben war, denn unter diesen Namen existiert bereits ein Datenbank-Projekt. Der jetzige Name scheint ein Kompromiss zu sein.

Mozilla Firebird 0.6 steht für Windows, MacOS und Linux zum Download bereit. Das Windows-Paket ist 6,6 Megabyte groß. Die Installation des Browsers geht denkbar einfach über die Bühne: Das ZIP-Paket vom FTP-Server herunterladen, in ein Verzeichnis auf der Festplatte entpacken und die MozillaFirebird.exe anklicken - schon können Sie den Browser benutzen.

Ein bereits vorhandenes Firebird/Phoenix-Verzeichnis auf Ihrem PC sollten Sie vor der Installation der neuen Version löschen.

Download von Mozilla Firebird 0.6 (ehemals Phoenix)

Erneut umbenannt: Phoenix/Firebird-Browser (PC-WELT Online, 30.04.2003)

Schluss mit Phoenix: Firebird steigt in den Ring (PC-WELT Online, 15.04.2003)

PC-WELT Marktplatz

88700