2451609

Doom I und Doom II erhalten großes Update

10.01.2020 | 11:16 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Bethesda spendiert Doom I und Doom II ein umfangreiches Update, durch das den Spielen Neuerungen spendiert werden.

Bethesda spendiert den im vergangenen Jahr neu veröffentlichten Versionen von Doom I und Doom II für Konsolen (Xbox One, PS4, Switch), Mobile (iOS, Android) und Desktop-PCs (Windows, Mac) ein umfangreiches Update. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die 60-FPS-Unterstützung für Doom I und Doom II über alle Plattformen hinweg. Bisher lag das Limit bei 35 Bildern pro Sekunde. Hinzu kommt bei den mobilen Fassungen auch eine geringere Belastung der Akkus, wodurch die Spielzeit verlängert wird. Bei den Versionen für Nintendo Switch werden Doom I und Doom II mit 640 x 400 Pixeln (und ebenfalls 60 FPS) dargestellt.

Die neuen PC-Versionen sind über den Bethesda-Launcher verfügbar. Auf mobilen Apple-Geräten wird für das Update mindestens iOS 13 vorausgesetzt.

Laut der Mitteilung von Bethesda dürfen sich die Doom-Fans aber auch über viele weitere Verbesserungen und Erweiterungen freuen. Neu hinzu kommt etwa die Unterstützung von Add-ons, die nun direkt vom Hauptmenü der Spiele ausgewählt, heruntergeladen und gespielt werden können. Damit stehen nun eine Vielzahl von Levels und Kampagnen zur Auswahl, die Fans für die Spiele erstellt haben. Die Add-On-Unterstützung gilt auch für die Doom-Erweiterung SIGIL von John Romero.

Die weiteren Verbesserungen und Neuerungen:

  • Vollständige 4:3-Unterstützung

  • Eine neue Funktion für Schnellspeicher und -laden von Spielständen

  • Ein neues Auswahlmenü für Waffen im Spiel

  • Das D-Pad der Controller kann zum Wechsel der Waffen genutzt werden

  • Neue Einstellungen für die Helligkeit

  • Verbesserter Sound

  • Ein neuer HUD beim Split-Screen-Modus

  • Viele Performanceverbesserungen und Bugfixes

PC-WELT Marktplatz

2451609