2379424

Doom 2: Mod bringt Battle-Royale-Modus ins Retro-Game

26.09.2018 | 16:48 Uhr |

Der Mod DooM Royale (with Cheese) erweitert Doom 2 um einen Battle-Royale-Modus für bis zu 64 Spieler.

Ein Battle-Royale-Modus ist aus aktuellen Ego-Shootern kaum noch wegzudenken. PlayerUnknown‘s Battlegrounds und Fortnite machten es vor. Mittlerweile finden sich entsprechende Last Man Standing Modi auch in den neuesten Episoden großer Marken wie Battlefield und Call of Duty. Dass Battle Royale auch in Retro Games funktioniert, will eine neue Mod von Retrodex Gaming beweisen.

DooM Royale (with Cheese) erweitert den Klassiker Doom 2 um einen Battle-Royale-Modus, an dem bis zu 64 Spieler teilnehmen können. Die dafür genutzte Map wurde aus drei einzelnen Doom-2-Levels zusammengesetzt. Hier sind Munition, Waffen und Power-Ups verteilt, die von Spielern eingesammelt werden können. Mit zunehmender Spielzeit wird das Spielfeld immer kleiner, bis zum Schluss nur noch ein winziges Areal übrig ist.

Die Mod versteht sich aktuell eher als Proof-of-Concept denn als polierte Software. Wer DooM Royale (with Cheese) ausprobieren möchte, benötigt Zandronum in der Version 3.0 . Die Mod steht auf moddb zum Download bereit . Das nachfolgende Video gibt einen kleinen Einblick in die Battle-Royale-Karte von DooM Royale (with Cheese), auf der das aus Doom 2 gewohnt schnelle Gameplay vorherrscht.

Die besten PC-Spiele aller Zeiten

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2379424