19376

DivX-Filme selber erstellen: Dr. DivX 1.0 Final erschienen

22.05.2003 | 13:26 Uhr |

Wer bisher DivX-Filme erstellen wollte, der musste sich durch eine Reihe von Freeware kämpfen. DivXNetworks zeigt nun ein Herz für die Fans des DivX-Codecs und hat nach einer Beta-Version nun auch die Final-Version der Software "Dr. DivX" zum Download bereitgestellt. Mit "Dr. DivX" können mit wenigen Mausklicks Video-Dateien ins DivX-Format encodiert werden.

Wer bisher DivX-Filme erstellen wollte, der musste sich durch eine Reihe von Freeware kämpfen. DivXNetworks zeigt nun ein Herz für die Fans des DivX-Codecs und hat nach einer Beta-Version nun auch die Final-Version der Software "Dr. DivX" zum Download bereitgestellt. Mit "Dr. DivX" können mit wenigen Mausklicks Video-Dateien ins DivX-Format encodiert werden.

Seit der ersten und einzigen Beta-Version hat sich einiges getan. Viele Bugs wurden behoben und auch die Encodier-Performance wurden verbessert. Ein nun behobener Bug verursachte in der Beta noch Probleme, wenn der Anwender das Output-Video in mehreren Teilen aufsplitten wollte.

Außerdem wurde die Programmoberfläche etwas überarbeitet und einige Unstimmigkeiten korrigiert. Eine vollständige Liste aller behobener Bugs finden Sie auf dieser Website (in englischer Sprache).

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
19376