2485467

Disney+ hat bereits 28,6 Millionen zahlende Nutzer

05.02.2020 | 09:19 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Disney hat verraten, wie viel zahlende Abonnenten der Dienst Disney+ bereits hat. In Deutschland startet Disney+ am 24. März 2020.

Disney kann einen durchaus erfolgreichen Start seines Streaming-Dienstes Disney+ melden. Der seit dem 12. November 2019 verfügbare Dienst hat bereits 28,6 Millionen Nutzer, wie Disney jetzt offiziell meldet. Der Dienst war zunächst in den USA, Kanada und den Niederlanden gestartet. Am 19. November 2019 kamen dann auch Australien, Neuseeland und Puerto Rico hinzu.

Für den 24. März 2020 ist nun der nächste große Schritt geplant: An dem Tag wird Disney+ auch in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Irland, Frankreich, Italien und Spanien online gehen. Später im Jahr folgen dann viele weitere europäische Länder und Indien.

Jetzt Cyberghost VPN holen, um Disney+ zu streamen

Laut Angaben von Disney hatte Disney+ am vergangenen Montag, 3. Februar 2020, exakt 28,6 Millionen zahlende Abonnenten. Disney-Chef Bob Iger verriet außerdem, dass die zu Disney gehörenden Dienste ESPN+ insgesamt 7,6 Millionen und Hulu insgesamt 30,7 Millionen Nutzer haben.

Vor dem Start von Disney+ im November 2019 war bekannt geworden, dass Disney hofft, dass der Dienst in den ersten fünf Jahren zwischen 60 und 90 Millionen Abonnenten besitzen wird. Dieses Ziel scheint durchaus erreichbar, wenn man sich die Entwicklung der ersten drei Monate anschaut. Der Start in Westeuropa dürfte die Zahl der Abonnenten von Disney+ nochmals deutlich steigen lassen. Netflix hatte zuletzt weltweit 167 Millionen Abonnenten gemeldet, davon allein 61 Millionen in den USA.

The Mandalorian: Staffel 2 startet im Oktober 2020

Disney+ hat ein durchaus ansehnliches Angebot zu bieten, wie auch wir bei unserem Test feststellen konnten. So sind beispielsweise alle bisher erschienen Star-Wars-Filme in 4K und mit Dolby Vision und Dolby Atmos verfügbar. Die Abonnenten erhalten Zugriff auf alle wichtigen Produktionen von Disney, Marvel, Pixar, Star Wars und National Geographic.

Ein Highlight bei Disney ist die exklusive Star-Wars-Serie The Mandalorian, deren erste Staffel im Wochenrhythmus verfügbar gemacht wurde. Bei den Fans sorgte vor allem Baby Yoda für Entzücken. Spannend bleibt die Frage, ob beim Start von Disney+ alle Folgen der ersten Staffel auf einen Schlag veröffentlicht werden oder am Wochenrhythmus festgehalten wird.

Disney-Chef Bob Iger gab auch jetzt bekannt, dass die zweite Staffel von The Mandalorian ab Oktober 2020 bei Disney+ zu sehen sein wird. Bereits im August startet die Marvel-Serie "The Falcon and the Winter Soldier", deren erste Staffel aus sechs Episoden bestehen wird.

Disney+ in Deutschland schon jetzt streamen - so geht´s

PC-WELT Marktplatz

2485467