2667668

Disney+: Venom und sieben Spider-Man-Filme bald im Abo

27.06.2022 | 14:48 Uhr | Denise Bergert

Der Streaming-Dienst Disney+ nimmt weitere acht Marvel-Produktionen in sein Abo auf.

“Spider-Man“-Fans kommen bei Disney+ bald voll auf ihre Kosten. Wie der Streaming-Dienst bestätigte , werden in den nächsten Wochen ganze sieben “Spider-Man“-Filme in die Abo-Bibliothek aufgenommen.

Start am 1. Juli 2022

Der Startschuss für die neuen Inhalte fällt am 1. Juli 2022 in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein. Dann stehen im Disney+-Abo die beiden Spinnenmann-Abenteuer “The Amazing Spider-Man“ sowie die Fortsetzung “The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“ bereit. Anfang Juli nimmt Disney+ außerdem den ersten Ableger des Spin-Offs “Venom“ mit Tom Hardy aus dem Jahr 2018 in sein Portfolio auf.

Weitere Sony-Filme für 2022 geplant

Eine Woche später, am 8. Juli 2022, folgt dann das zweite große Marvel-Update. Ab diesem Termin stehen im Rahmen des Disney+-Abos auch die “Spider-Man“-Filme “Spider-Man“, “Spider-Man 2“, “Spider-Man 3“, “Spider-Man: A New Universe“ und “Spider-Man: Homecoming“ bereit. Unklar ist aktuell noch, ob Disney+ auch die Sony-Filme “Morbius“, “Venom: Let There be Carnage“, “Spider-Man: No Way Home“ und “Spider-Man: Far From Home“ aufnehmen wird. Disney+ erwähnt in seiner aktuellen Pressemitteilung jedoch, dass für 2022 noch weitere Sony-Titel geplant sind. Es scheint also durchaus möglich, dass die oben genannten Titel ebenfalls noch in diesem Jahr ihren Weg zum Streaming-Dienst finden werden.

PC-WELT Marktplatz

2667668