2451050

Disney+: Android-App in den Niederlanden zum Testen verfügbar

12.09.2019 | 09:45 Uhr | René Resch

Die Android-App zum Streaming-Dienst Disney+ ist im niederländischen Play Store gelandet. Dort kann man den Dienst vorab testen.

Update vom 12.09.2019: Disney startet seinen Streaming-Dienst erst in zwei Monaten. In den Niederlanden wurde derweil schon vorab die Android-App in Googles Play Store zum Streaming-Dienst Disney+ gesichtet.

Im der App-Beschreibung im Play Store findet sich dazu folgende Aussage: "Niederländische Abonnenten haben bis zum offiziellen Start am 12. November freien Zugang zu dem Dienst." Um sich einen ersten Eindruck des Dienstes zu verschaffen, bekommen unsere Nachbarn in den Niederlanden also schon vorab Zugriff auf die Android-App und können diese erforschen. Spannend ist auch der Preis, in den Niederlanden soll der Dienst 6,99 Euro im Monat oder 69,99 Euro im Jahr kosten. Dabei ist es sehr wahrscheinlich, dass wir hierzulande denselben Preis bezahlen werden.

Laut CNBC wird der Dienst zudem auf den folgenden Plattformen verfügbar sein:

  • iOS

  • iPad OS

  • Apple TV (tv OS)

  • Android

  • Android TV

  • Chromecast

  • Desktop Web-Browser

  • Roku Streaming Player

  • Roku TV

  • Sony Playstation 4

  • Microsoft Xbox One

Auffällig ist, dass Amazons Fire-TV in der Liste fehlt. Laut Disney könnten weitere Plattformen noch vor dem Launch hinzukommen. Vorerst kann man jedoch wohl davon ausgehen, dass Disney+ zum Launch-Datum keine App für Fire-TV zur Verfügung gestellt bekommt.

Disney+ im Google Play Store

Update Ende

News vom 26.08.2019 - Disney+-Streaming-Dienst deutlich günstiger als Netflix: Zum kommenden Disney-Streaming-Service „Disney+“ sind weitere Informationen zu Preisen und weiteren Details durchgesickert. Der Dienst könnte ziemlich preiswert werden.

Der Dienst wird am 12. November 2019 in den USA an den Start gehen. Wie Cnet berichtet, wird der Basispreis 6,99 US-Dollar pro Monat betragen. Das Basispaket berechtigt dabei für vier gleichzeitige Streams, 4K schon inklusive. Des Weiteren können auf einem einzigen Konto sieben Profile erstellt werden.

Zum Vergleich: Netflix kostet in der Basis-Variante bereits 9 US-Dollar (7,99 Euro in Deutschland), ohne 4K und einem nutzbaren Stream. Zwei Streams mit 4K betragen 13 US-Dollar (10,99 Euro in D.), 4K mit vier gleichzeitigen Streams kosten 16 US-Dollar (13,99 Euro in D.) monatlich.

Für Star-Wars- und Marvel-Fans ein Muss!

Natürlich ist die Netflix-Bibliothek aktuell weitaus attraktiver, Disney hat in seinem Portfolio allerdings einiges zu bieten. Neben den bekannten Disney-Klassikern sind für Fans gerade Star Wars und Marvel ziemlich interessant. Exklusiv wurden aus dem Marvel-Universum eine "Ms. Marvel"-, eine "She Hulk"- sowie eine "Moon Knight"-Serie angekündigt.

Auf der D23 Expo hat Disney einige spannende Serien angekündigt, darunter die bereits heiß erwartete Star-Wars-Serie „The Mandalorian“, die bereits zum Start verfügbar sein soll, sowie eine weitere Obi-Wan-Kenobi-Serie mit Ewan McGregor. Ebenfalls wird „The Clone Wars“ für eine siebte Staffel exklusiv auf Disney+ zurückkehren. Weitere Informationen zu den kommenden Star-Wars-Serien finden Sie hier:

PC-WELT Marktplatz

2451050