107716

Digitalkamera von Medion

21.10.2002 | 12:18 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die Digitalkamera kommt aus dem Hause Medion und ist von Haus aus mit 2 x 16 Megabyte Speicher ausgestattet. Die maximale Auflösung beträgt 1,3 Megapixel beziehungsweise 1.248 x 960 Pixel. Interpoliert schafft die Kamera Aufnahmen mit einer Auflösung von 1.774 x 1.343 Pixeln (2,1 Megapixel).

Über die USB-Schnittstelle wird die Kamera an den Rechner angeschlossen. Treiber für Windows 98SE, ME, 2000 und XP liegen der Kamera ebenso bei, wie Anwendungssoftware für Bildbearbeitung, Videomail und Videobearbeitung.

Ein LC-Display informiert den Nutzer über den gerade eingestellten Modus, den Batterie-Zustand und die Bildanzahl. Bis zu 160 Bilder dürfen bei einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln beziehungsweise 40 Bilder bei 1.248 x 960 Pixeln geschossen werden. Ein optischer Sucher, eine Bild-Löschfunktion und ein Selbstauslöser gehören ebenfalls zu den Merkmalen der Kamera. Diese wird inklusive einem Stativ und einer Trageschlaufe ausgeliefert. Für Energie sorgen zwei 1,5V Micro-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind.

Als digitaler Camcorder speichert die Kamera bis zu 30 Sekunden bei einer Auflösung von 624 x 480 Pixeln. Knapp zwei Minuten Aufnahmen können bei einer Auflösung von 304 x 240 Pixeln gespeichert werden.

Der Preis für die Kamera: 64,99 Euro.

http://www.aldi-nord.de

Media Markt vs Aldi: Noch ein Schnäppchen-Notebook (PC-WELT Online, 21.08.2002)

Aldi-Notebook: Größeres Display und kleinerer Preis! (PC-WELT Online, 16.10.2002)

Neuer Aldi-Knüller: Top-Notebook zum Top-Preis (PC-WELT Online, 15.10.2002)

Lidl kontert Aldi: Notebook ab dem 23. Oktober

PC-WELT Marktplatz

107716