20402

Diese Schäden verursacht die Malware

19.02.2002 | 12:15 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der Virus beschreibt das gesamte System mit "Datenmüll" und löscht nach einem Zufallsprinzip das gesamte Laufwerk, auf dem das Betriebssystem installiert ist.

Der Virus erstellt zudem eine Liste mit Servern und Mailadressen, die es im System gefunden hat (kerneI.daa und kerneI.das). Außerdem ersetzt der Schädling notepad.exe durch eine Kopie von sich selbst. Vor Entdeckung versucht sich "Yaw 2.0" durch zufällig generierte Datei-Namen zu tarnen.

Derzeit ist noch nicht bekannt, wieviele Personen bereits eine Mail mit dem Virus erhalten haben. Der Wurm verschickt sich an alle Mailadressen, die er auf dem befallenen Rechner findet und kann dadurch eine enorme Maillawine auslösen. Die Zahl der so verursachten Infektionen scheint derzeit ständig zu steigen.

PC-WELT Marktplatz

20402