2228461

Diese Firmen suchen Hardware-Experten – offene Stellen

31.01.2019 | 15:28 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Bosch und viele andere Unternehmen suchen händeringend Hardware-Experten. Wir stellen offene Stellen für Hardware-Kenner vor.

Auch wenn sich in der öffentlichen Wahrnehmung alles um die Schlagworte (neudeutsch: Buzzwords) Mobile, Cloud, Internet und Apps dreht (selbst klassische Desktop-Software gilt vielen "hippen" Zeitgenossen ja schon als veraltet): Nach wie vor ist Hardware unverzichtbar. Deshalb suchen viele namhafte Konzerne und solide Mittelständler nach Hardware-Experten. Wir haben uns für Sie auf die Suche gemacht und aktuelle Stellenanzeigen für Hardware-Kenner zusammengetragen.

Alle Stellenangebote sind gleichermaßen für weibliche, männliche und sonstige Bewerber gedacht.

Viele Hardware-Experten für Automotive gesucht

Einen Hardwareentwickler - Schwerpunkt Hardware-Design im Bereich ADAS / Videomesstechnik sucht Etas. Bewerber sollten Erfahrung im Automotive-Umfeld haben und sich mit Digital/analog-Elektronik sowie mit Mikrocontrollern auskennen. Etas stellt außerdem einen Senior-Produktmanager – Hardware ein für die strategische Steuerung und Weiterentwicklung des Hardware-Produktportfolios für den Bereich "Messung, Applikation und Diagnose" in der Fahrzeugentwicklung.

Falls Sie sich für autonom fahrende LKW begeistern können, dann ist der Job eines Projektleiters Hardware-Entwicklung Sensoren für automatisierte Trucks bei Bosch vielleicht genau richtig für Sie. Ebenfalls bei Bosch gibt es eine Position zu besetzen, die sich mit digitaler Hardware für hochzuverlässige Steuergeräte für autonomes Fahren beschäftigt.

Falls Sie dagegen lieber auf zwei Rädern unterwegs sind, dann ist dieser Job vielleicht für Sie spannend: Hardwareentwickler E-Bike Connectivity. Und den Posten eines System- und Software-Entwicklungsingenieurs HIL-Simulation für Fahrer-Assistenzsysteme (Radar) hat Bosch ebenfalls noch zu besetzen.

Dspace sucht einen Ingenieur Hardware-in-the-Loop E-Drive für Volkswagen-Projekte zum Testen zukünftiger Steuerungs- und Regelungssysteme für E-Drive-Anwendungen.

Noch mehr Hardware-Jobs

Die Stelle eines Entwicklungs-/Service-Ingenieurs für Hardware-Prüfsysteme hat Etas ebenfalls noch zu besetzen. Zudem braucht das Unternehmen noch einen Senior Expert - Hardware Reliability.

Einen Ingenieur für Hardware- und Softwaretests sucht außerdem Dspace. Einen Hardware-Ingenieur Industrial Product Engineering – Root Cause Analyst wiederum stellt Diehl Aviation ein. Sie sollten für diese Stelle sehr gute Hardware-Kenntnisse besitzen und gern nach Fehlern suchen.

Noch mehr hardware-nahe Arbeitsplätze finden Sie hier in unserem Stellenmarkt.

 
 

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2228461