Channel Header
60304

Die möglichen Folgen

27.03.2002 | 14:38 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Wenn die Wildlist nicht mehr existiert, werden künftige Virentests nur noch auf den Listen der einzelnen Hersteller von Virenschutzprogrammen basieren. Sie verlieren damit aber möglicherweise an Objektivität und Aussagekraft. Wie PC-WELT jedoch aus gut informierten Kreisen erfuhr, laufen hinter den Kulissen Verhandlungen über den Fortbestand dieses unverzichtbaren Hilfsinstruments. Details stehen jedoch noch nicht fest.

Einen der letzten Tests von Antiviren-Programmen - vielleicht sogar der letzte überhaupt -, der in Deutschland auf Basis dieser Liste durchgeführt wurde, finden Sie hier auf www.pcwelt.de.

Die Zusammenstellung aller Viren "in the wild" von Juli 1993 bis Februar 2002 finden Sie hier, über die Viren des Monat März können Sie sich auf dieser Seite informieren.

PC-WELT Viren & Bugs

Sven Bomwollen kommt - mit Dialer (PC-WELT Online, 26.03.2002)

Bill Clinton-Virus löscht Festplatten (PC-WELT Online, 25.03.2002)

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
60304