2162817

Die besten Technik-Geschenke unter 50 Euro

08.12.2017 | 13:34 Uhr |

Richtige Kracher zu Weihnachten sind unsere Geschenk-Tipps mit einem Wert bis 50 Euro. Da ist für jeden Technik-Fan was dabei.

Sie suchen noch geeignete Geschenke für Weihnachten, die den Geldbeutel nicht allzu sehr belasten? Kein Problem: Wir stellen in diesem Video acht geniale Technik-Geschenke für unter 50 Euro vor. Darunter ein funktionales Gaming-Headset, einen coolen Bluetooth-Lautsprecher und eine starke Powerbank. Nach dem Geschenktipp-Video stellen wir Ihnen die Produkte im Text vor...

Weihnachten steht vor der Tür und wenn Ihr noch keine Ahnung habt, was Ihr verschenken oder Euch wünschen sollt, dann kommt dieses Video wie gerufen: Michi und Takis stellen Euch die sieben besten Technik-Geschenke unter 50 Euro vor. Die Videos zu Geschenken bis 150 Euro und über 150 Euro folgen bald!

► Cougar Immersa Gaming-Headset bei Amazon:
amzn.to/2BbGYC1

► Fire TV Stick bei Amazon:
amzn.to/2pKeZm8

► JBL Go Ultra bei Amazon:
amzn.to/2BJ1BBI
► oder derzeit günstiger im PC-WELT-Preisvergleich:
bit.ly/2Amg8H6

► Assassin's Creed Origins bei Amazon:
amzn.to/2nFFARW
► oder günstiger bei Gamesplanet.de:
bit.ly/2hvMaZ9

► Assassin's Creed Bayek Figur bei Amazon:
amzn.to/2BScOkf

► Montar Winner Gear bei Amazon:
amzn.to/2nFy35G

► Anker PowerCore II bei Amazon:
amzn.to/2BJlVTB

► TUPower USB-C 3.1 Ladekabel bei Amazon:
amzn.to/2BdyWse


Hier unsere Geschenktipps in einer Galerie - weiter unten finden Sie noch eine ausführlichere Beschreibung der Produkte!

Konkret empfehlen wir Ihnen folgende Produkte, die allesamt jeweils unter 50 Euro kosten:

Geschenktipp 1: Gaming Headset Cougar Immersa

Gaming Headset Cougar Immersa
Vergrößern Gaming Headset Cougar Immersa
© Cougar

Preis: ca. 49 Euro -> hier günstigster Preis im PC-WELT-Preisvergleich

Sie suchen nach einem bezahlbaren Gaming-Headset mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis? Dann empfehlen wir Ihnen das Cougar Immersa Gaming Headset. Das Over-Ear-Headset ist zwar komplett aus Kunststoffen gefertigt, aber die Verarbeitung ist sauber und am Tragekomfort der Ohrpolster aus Kunstleder gibt es auch nichts zu meckern.

Entscheidend bei einem Headset ist natürlich der Klang. Typisch für Gaming-Headsets ist der Fokus auf die Mitteltöne. während der Bass recht kräftig ausfällt. Bei den Höhen kann also einiges verloren geht - mit ein bisschen Feintuning über den Equalizer bekommen Sie das aber schnell in den Griff.

Das fast komplett versenkbare Mikrofon lässt sich leicht an den individuell optimalen Abstand zum Mund anpassen - bleibt dann aber auch stabil in der zurecht gebogenen Position. Das ist auch nötig, denn ein Popschutz fehlt. Positiv fällt auf, dass beim Mikrofon kein Grundrauschen vorhanden ist. Die Sprachqualität ist nicht überragend, aber man versteht Sie im Teamspeak laut und deutlich - und darauf kommt es letztendlich ja an. Über die Kabelfernbedienung können Sie das Mikrofon stumm schalten und die Lautstärke regeln. Mit zwei Metern ist das gesleevte Kabel auch lang genug, wenn der Gaming-PC unter dem Tisch stehen sollte.

Das Anschlusskabel endet in einem einzelnen, 4-poligen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker, um das Immersa beispielsweise auch als Headset an Mobilgeräten oder auch Spielekonsolen betreiben zu können. Für den Anschluss an PCs legt Cougar eine Y-Weiche bei, damit Sie das Headset auch in den Kopfhörer- und Mikrofoneingang des Gaming-PCs stecken können Das Cougar Immersa gibt’s zwar nur in der Orange-Schwarz-Farbvariante - für knapp 50 Euro bekommen Sie aber viel Headset für Ihr Geld!

PC-WELT-Preisvergleich: Headset Cougar Immersa hier günstig kaufen

Link zum Hersteller

Geschenktipp 2: Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung
Vergrößern Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung
© Amazon

Preis: ca. 40 Euro -> hier günstigster Preis im PC-WELT-Preisvergleich

Sie haben einen älteren Fernseher ohne Internetanschluss? Dann machen Sie doch einen smarten TV daraus. Unsere Empfehlung hierfür ist der Amazon Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung für 39,99 Euro. Den stecken Sie einfach per HDMI an den Fernseher und können dann über den Stick zum Beispiel Ihre Lieblings-Serien über Netflix oder einen anderen Anbieter streamen - natürlich brauchen Sie dazu auch das passende Netflix-, Prime- oder Maxdome-Abo. Kostenlos können Sie beispielsweise in den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender stöbern, außerdem gibt’s auch Apps verschiedener Musik-Streaming-Dienste wie Spotify.
 
Die aktuelle Generation des Sticks besitzt einen Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz, 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 8 Gigabyte internem Speicher. Die maximal unterstützte Auflösung liegt bei 1080p mit 60 Bildern pro Sekunden und mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie ganz einfach nach Filmen suchen, Musik abspielen und vieles mehr.

PC-WELT Preisvergleich: FireTV Stick hier günstig kaufen

Geschenktipp 3: JBL Go Bluetooth-Lautsprecher

JBL Go
Vergrößern JBL Go
© JBL

Preis: ca. 20 Euro -> hier günstigster Preis im PC-WELT-Preisvergleich

Bluetooth-Lautsprecher gibt’s ja in jeder Form, Farbe und Preisklasse. Wir haben uns mit dem JBL Go einen super preisgünstigen Winzling mit einem 40-Millimeter-Treiber herausgepickt, der für seine 3 Watt Ausgangsleistung ganz schön viel Wumms hat. Die Bedienung des JBL go ist intuitiv. An-/Aus-Taste, die Bluetooth-Taste zum Verbinden sowie die Lautstärkeregelung über die plus und minus Taste - zudem können Sie mit der Telefontaste eingehende Anrufe annehmen. Auf der rechten Seite befindet sich der Micro-USB-Ladeanschluss für den Lithium-Polymer-Akku, der knapp 5 Stunden durchhält, eine 3,5-mm-Klinkenbuchse und das integrierte Mikrofon.
 
Auf der linken Seite besitzt der nur 130 Gramm leichte Lautsprecher eine Aussparung für eine Trageschlaufe - die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten ist. Dort findet sich nur dieses recht kurze USB-Typ-A-auf Micro-USB-Kabel. Das trübt aber nicht den Gesamteindruck, denn mit dem JBL Go bekommen Sie einen ultra-portablen Bluetooth-Lautsprecher mit erstaunlich viel Dynamik zum fairen Preis von rund 20 Euro. Zudem könnt ihr zwischen den Farben Gelb, Orange, Rot, Pink, Türkis, Blau, Schwarz und Grau auswählen.

PC-WELT Preisvergleich: JBL Go hier günstig kaufen

Link zum Hersteller

Geschenktipp 4: Assassin's Creed Origins

Assassin´s Creed Origin ist für PC, Xbox One und Playstation 4 verfügbar
Vergrößern Assassin´s Creed Origin ist für PC, Xbox One und Playstation 4 verfügbar
© Ubisoft

Preis: ca. 54 Euro -> hier günstigster Preis auf Gamesplanet.de

Assassin´s Creed Origins gehört mit zu den Herbst-Spiele-Highlights und macht auf jeder Plattform eine gute Figur. Das Ubisoft-Spiel ist für PC, Xbox One und Playstation 4 erhältlich. Im Spiel übernehmen Sie die Rolle von Bayek und die Handlung ist im ptolemäischen Ägypten angesiedelt. Die offene Welt ist riesig, es gibt viel zu entdecken und die Grafik ist super. Und man erfährt natürlich auch mehr über den über die Reihe erzählten Kampf der Assassinen gegen die Templer.
 
Die Entwickler haben sich bei dem neuen Assassins-Creed-Teil ein Jahr länger Zeit genommen und man merkt das dem Spiel auch an. Das Kampfsystem wurde neu gemacht und unterm Strich erinnert alles etwas an The Witcher 3. Wobei das Hexer-Abenteuer deutlich bessere Quests bietet. Aber sei es drum: Wer für lange Winterabende eine gute Unterhaltung sucht, der wird mit Origins bestens bedient. Mit dem Preis müssen wir leider etwas schummeln, denn das Spiel liegt knapp über 50 Euro. Unser Tipp: Schauen Sie doch mal hier bei Gamesplanet.de vorbei,da gibt’s nämlich Rabatte auf Spiele-Keys - auch auf Assassins Creed Origins.

Assassin´s Creed Origins hier günstig bei Gamesplanet kaufen

Link zum Hersteller

Geschenktipp 5: Smartphone-Halterung fürs Auto WinnerGear Montar

WinnerGear Montar
Vergrößern WinnerGear Montar
© WinnerGear

Preis: ca. 20 Euro -> hier günstigster Preis im PC-WELT-Preisvergleich

Die MONTAR-Halterung von WinnerGear möchten wir zur Navigation mit einem Smartphone im Auto nicht mehr missen. Das Teil nimmt jedes Smartphone von einer Breite zwischen 42 und 92 Millimetern auf - also auch gängige Riesen-Smartphones wie das iPhone 8 Plus oder das Galaxy Note 8 - und hält sie bombenfest an der WIndschutzscheibe. Das liegt an dem Saugnapf der mit einer patentierten klebrigen Beschichtung ausgestattet ist. Mit der Zeit nimmt der Klebeeffekt zwar ab, wenn Sie den Saugnapf mit lauwarmem Wasser reinigen, klebt es aber wieder wie am ersten Tag.

Sie können die Smartphone-Halterung aber auch am Armaturenbrett befestigen. Dazu verwenden Sie den beiliegenden Aufkleber an der gewünschten Stelle und können dann dort den Saugnapf andocken. Praktisch: Die MONTAR-Halterung besitzt ein Kugelgelenk, dass sich um 360 Grad drehen lässt. Sie können es also einfach nachjustieren.

Einen Haken gibt’s allerdings: Wenn das Smartphone den Einschalt-Knopf oder die Lautstärketaste genau in der Mitte hat , müssen Sie das Gerät ziemlich weit rechts oder links einspannen, was zu einer gewissen Unwucht führt. Ähnlich müssen Sie bei Smartphones verfahren, die an dieser Stelle ihre Ladebuchse haben. Mit 20 Euro ist die WinnerGear Montar zwar kein Schnäppchen, dafür gibt’s aber 1A Qualität mit bombenfestem Halt und langer Lebensdauer.

PC-WELT Preisvergleich: WinnerGear Montar hier günstig kaufen

Link zum Hersteller

Geschenktipp 6: Powerbank Anker PowerCore II

Powerbank Anker PowerCore II
Vergrößern Powerbank Anker PowerCore II
© Anker

Preis: ca. 28 Euro (10.000-mAh-Modell)
-> hier günstigster Preis im PC-WELT-Preisvergleich

Wer länger unterwegs ist, der kennt das Problem: Der Akku vom Smartphone und/oder Tablet ist leer und weit und breit keine Steckdose in Sicht. Dementsprechend beliebt sind Powerbanks. Unsere Empfehlung: Die erst seit kurzem erhältlich PowerCore II mit 10000 mAh von Anker, die mit dem neuen Power IQ 2.0 Chip kommt. Die Powerbank kann bis zu 18 Watt ausgeben und unterstützt alle iOS- und Android-Protokolle. Im Inneren steckt der besagte Power IQ 2.0 Chip, der das Ladeprotokoll des zu ladenden Geräts erkennt und entsprechend die Ladespannung während des Ladevorgangs dynamisch anpasst. Das heißt, wenn das Smartphone etwa Quick Charge unterstützt, wird das automatisch erkannt und das Gerät schneller aufgeladen. Außerdem lassen sich Powerbanks mit dem Power IQ 2.0 Chip auch bis zu 30 Prozent schneller aufladen. Das 10.000 mAh-Modell ist zum Beispiel in 4 Stunden komplett aufgeladen. Die Anker PowerCore II 10.000 mAh kostet um die 28 Euro. Der kleine Bruder mit 6.700 mAk kostet knapp 20 Euro und der große 20.000-mAh-Bruder um die 40 Euro.

Link zum Hersteller

Geschenktipp 7: TuPower USB-Kabel und Adapter

TuPower USB-Kabel
Vergrößern TuPower USB-Kabel
© TuPower

Preis: ca. 6 bis 8 Euro

Auch bei vergleichsweise günstigen USB-Kabeln lohnt es sich, auf die Qualität zu achten. Schließlich geht es ins Geld, wenn man ständig neue Kabel kaufen muss. Als besonders robust erweisen sich da die neuen Kabel von TU Power. Alle Stecker haben eine abgerundete Kante und sind ohne Naht mit einem weichen Kunststoff in ein Alu-Gehäuse gegossen Zusätzlich besitzt die Steckerfassung am Übergang zu dem gesleevten Kabel einen extra Knickschutz. Damit sind die Anschlussbuchsen für mindestens 10.000 Steckvorgänge ausgelegt und die Kabel für mindestens 20.000 Knickvorgänge. Und die Kabel kosten auch nicht die Welt..

Der USB 3.1 Typ C auf 3.0 Typ A Stecker unterstützt eine Datenrate von maximal 5 Gigabyte pro Sekunde, liefert einen Ladestrom von bis zu 3 Ampere und unterstützt Quick Charge 2.0 und 3.0. Es gibt ihn in den Farben Silber und Grau in unterschiedlichen Längen zum Preis von bis zu etwa 8 Euro hier bei Amazon.

TuPower Adapter USB Typ C auf Micro-USB
Vergrößern TuPower Adapter USB Typ C auf Micro-USB
© TuPower

 
Praktisch finden wir auch den Adapter USB Typ C auf Micro-USB. Damit können Sie mit jedem x-beliebigen Micro-USB-Kabel auch Mobilgeräte mit USB-C-Buchse aufladen, aber auch Daten übertragen. Der Adapter ist so klein, dass er in die Münztasche einer Jeans oder dem Geldbeutel verstaut werden kann. Der Preis: Etwa 6 Euro hier bei Amazon.

Jeden Tag eine neue Vollversion im PC-WELT-Xmas-Adventskalender

In unserem Adventskalender gibt es keine Schokolade, sondern tolle Vollversionen! Schauen Sie täglich vorbei – es lohnt sich.

Zum PC-WELT Weihnachts-Special

0 Kommentare zu diesem Artikel
2162817