2435414

Die besten PC-Spiele von der E3 2019

18.06.2019 | 14:45 Uhr |

Sie können sich in den nächsten Monaten auf die besten Spiele der letzten Jahrzehnte freuen. Hier die PC-Highlights von der E3!

Die E3 2019 ist vorbei und was haben wir gelernt? Die nächsten Monate und bis zum Frühjahr 2020 wird es eine große Anzahl absolut großartiger PC-Spiele geben. Gleich vier der Top-Spiele werden im März 2020 und April 2020 erscheinen. Darunter befinden sich starke Games wie Dying Light 2 und Cyberpunk 2077.

Man muss sich nicht über die Auswahl der Top 10 Spiele beschweren. Diese wirken so unglaublich, dass sie alle anderen überschatten. Das sind zumindest 10 Spiele, auf die man sich zum Spielen für die nächsten ein, zwei Jahre freuen kann. Das sind die PC-Spielehighlights von der E3!

The Outer Worlds

"The Outer Worlds" fühlt sich sogar mehr als erwartet wie "Fallout: New Vegas" an. Deshalb sollten Fallout-Fans sich jetzt freuen. Obsidian hat im Wesentlichen einen Quasi-Nachfolger mit einem V.A.T.S. Ersatz  und demselben Humor, für welches Fallout bekannt ist, entwickelt. Das Ganze spielt sich eben nur im All ab.

Noch ist es schwierig zu beurteilen, wie lang und wie tiefgehend die Spielerfahrung innerhalb "The Outer Worlds" sein wird, aber die 30-Minuten Demo macht es zu einer der am vielversprechendsten Spielveröffentlichungen dieses Herbstes. Insbesondere Fans von old-school RPGs, Quick Time Events und Nicht-Linearen Gameplay werden als Zielgruppe angesprochen.

The Outer Worlds erscheint am 25. Oktober 2019.

Watch Dogs Legion

Watch Dogs 2 war sehr beliebt, aber es war nicht zu erwarten, dass Watch Dogs Legion auf der E3 Favoritenliste landen würde. Das Konzept ist wahnsinnig ehrgeizig. Sicherlich haben Sie von der Ubisoft "Spiel als Jedermann"-Technologie gehört. Diese erlaubt dem Spieler, jeden Spielcharakter für DedSecs als Ziel zu rekrutieren und im ganzen Spielverlauf mit diesem Charakter weiterzuspielen. Möchten Sie alle Wachleute der Scotland Yards in Ihrer Bande aufnehmen, einen Aufstand des Tanzclubs veranstalten oder ein Crack Team mit Großmüttern zusammenstellen? In Watch Dogs 2 Legion ist das kein Problem.

Offensichtlich hat unser Kollege aus den USA die letzte Option gewählt und fand es faszinierend eine recht standardisierte Watch Dogs Mission mit der Figur einer alten Frau zu spielen. Diese konnte zwar kaum rennen oder klettern, aber war sehr talentiert das Wort "am Arsch" zu nutzen. Es gibt aufgrund des dystopischen Stils im "Nach-dem-Brexit"-London auch für die Geschichte große Hoffnungen. Es hat zwar eine ganze Konsolengeneration gedauert, aber Ubisoft wird vielleicht endlich vom vielversprechenden Original Watch Dog Demo profitieren.

Watch Dogs Legion erscheint am 6. März 2020.

Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 war der Favorit unter den Demos auf der E3 2018. Dieses Jahr war die Demo eine Stunde lang und CD Projekt hat wieder einmal eine offene Mission ohne klaren Gewinner vorgegeben. Der Fokus lag natürlich auch auf Keanu Reeves Charakter "Johnny Silverhand". Cyberpunk 2077 sieht einem inoffiziellen Johnny Mnemonic Sequel immer ähnlicher. Überraschenderweise wird das Spiel schon im April 2020 veröffentlicht, bevor die neue Konsole verfügbar ist.

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 und Sie können das Spiel hier bei Gog.com vorbestellen.

Planet Zoo

Wenn man Planetcoaster, Aufbauspiele und Tiere mag, dann bietet das Spiel genau diese Komponenten. Die Demo fokussiert sich auf ein Savannenbiom mit großen offenen Bereichen für verschiedene Tiere, wie etwa Giraffen, Geparden, Gnus und Schimpansen. Man könnte eine Stunde lang einfach nur den Tieren beim Rumlaufen und Essen zuschauen.

Frontier hob ein paar Management und Konstruktionsfeatures hervor. Sie können Besucher erziehen und mehr als nur Tiere vorzeigen. Die Aufgaben der Angestellten wurde vom Jurassic World Spiel übernommen und die Bedürfnisse der Tiere müssen mit der Fassade des Zoo Themenpark in Einklang gebracht werden. Mit dem großartigen Konstruktionstools können Sie den besten Zoo, den Sie sich vorstellen können, erbauen oder das Szenario entwickelt sich in einen Albtraum, wo alle Tiere entkommen. Sie haben den Handlungsspielraum, um Ihren Zoo nach Ihren Wünschen zu lenken.

Planet Zoo erscheint am 5. November 2019.

Dying Light 2

Die ambitionierte, verzweigte Storyline hat bereits letztes Jahr schon viele beeindruckt. Techland hat versprochen, dass nicht nur das eigene Schicksal, sondern auch das der Stadt verändert werden könnte. Dies beeinflusst welche Fraktion bestimmte Viertel kontrollieren, welche Regeln gelten oder welche Sachen verkauft werden können.

Aber im Jahr 2019 präsentieren die Entwickler eine weitaus ambitioniertere Demo. Alle zwei oder drei Minuten wurde man vor eine Entweder-oder-Entscheidung gestellt, die mit einem Knopfdruck auf dem Analog-Stick den Ausgang einer ganzen Mission beeinflussen würde. Bleiben Sie beim sterbenden Freund oder laufen Sie den flüchtenden Angreifern hinterher? Töten Sie den Fahrer oder verschonen Sie ihn? Dies fand seinen Höhepunkt in der letzten Entscheidung: ein ganzes Viertel tauchte aus dem Wasser auf. Damit wird ein neuer Bereich zum Entdecken sowie ein neuer Zombie-Typ zum Bekämpfen ins Spiel eingebracht. Wie Cyberpunk ist die Veröffentlichung im April 2020 vor dem Wechsel der Konsolengeneration geplant.

Dying Light 2 erscheint im Frühjahr 2020.

Baldur's Gate III

Nach fast zwei Jahrzehnten entwickelt Divinity: Original Sin Studio Larian den Nachfolger zu Baldur's Gate 2 mit samt Invasion der Gedankenschinder. Noch gibt es wenig Details zum dritten Teil und es wird wahrscheinlich nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Ein mögliches Erscheinungsdatum wird Mitte 2020 sein.

Sobald das Spiel verfügbar ist, können Sie es hier kaufen und herunterladen.

John Wick Hex

Mike Bithell and Co. definieren es als ein "Zeit-Strategie-Spiel", das ein komplett neues Genre einführt. Jede Handlung von John Wick benötigt eine bestimmte Zeit, die wiederum auch für seine Gegner gilt. Man versucht die Oberhand zu gewinnen, indem man durch schnelle Bewegungen einen Gegner lahmlegt und den anderen erschießt. Gleich darauf erledigt man den ersten und hofft, dass der Dritte einen nicht überwältigt. Nach jeder Aktion wird das Spiel pausiert, um genügend Zeit zum Nachdenken zu bieten. Es macht jedoch sogar viel mehr Spaß instinktiv zu handeln und das Spiel in fast realer Zeit laufen zu lassen, so dass man in den Rhythmus kommt.

Offensichtlich diente "Superhot" als Vorbild. In diesem Spiel ist das Ziel so viele Menschen wie möglich zu töten ohne selbst überwältigt zu werden. Dies ist nur möglich, indem die Zeitfunktionen sorgfältig manipuliert werden. Eigentlich ist John Wick Hex trotzdem anders und es ist viel interessanter als es ein typisches John Wick Shooterspiel je sein wird.

Forza Horizon 4: Lego Speed Champions

Forza's Lego Erweiterung war das bezauberndste Spiel auf der E3. Planet Zoo kommt da zwar nah ran, aber Forza hat trotzdem einen Vorsprung. Es ist dasselbe Arcade Rennspiel wie Forza Horizon 4, nur mit Lego-Steinen. Die Autos, die Umgebung und sogar die Feier nach dem Rennen bestehen aus Lego. Im Demo konnten mehrere Themenwelten wie eine Piratenzone oder ein Zauberwald befahren werden. Es ist ein süßes Spiel und sogar besser als die Erweiterung Hot Wheels für Forza Horizon 3. Das Beste daran ist, dass es schon verfügbar ist.

Forza Horizon 4: Lego Speed Champions ist bereits verfügbar.

Forza Horizon 4 und die Erweiterung Lego Speed Champions sind hier im Microsoft Online Store erhältlich (Xbox Game Pass für Windows, Xbox Game Pass für Xbox kein Kauf notwendig)

Doom Eternal

Doom Eternal wird wohl einer der Spitzenkandidaten im Jahr 2019 sein. Das Spiel ist genauso schnell und hektisch wie der Vorgänger. Das Spiel hat anspruchsvollere Level mit einer stärkeren "Fahr-zur-Hölle"-Optik, indem bekannte Landschaften mit dämonischen Komponenten kombiniert werden. Die 2016er Version Doom konnte Konzerne und deren Einflüsse überaus gut satirisch angreifen und hatte einen komischen Halbgott der Rache als Doomslayer. Doom Eternal wird diese Ideen wohl noch weiter vertiefen.

Doom Eternal erscheint am 22. November 2019 und ab diesem Zeitpunkt hier verfügbar.

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2

Das E3-Demo war recht ähnlich zum Vorgänger, das eine Mission mit verschiedenen Lösungen beinhaltete. Man konnte seinen Vertrag brechen, die Zielperson ermorden oder verschonen oder sich durch einen Dschungel kämpfen. Wie vom Nachfolger des Original Bloodlines zu erwarten, gibt es viele Optionen. In der Demo war das noch etwas rudimentär. Der Nachfolger ist jedoch vielversprechend, da die Charaktere wie die himmlische Elfi oder der schleichende Slugg sofort im Gedächtnis bleiben. Zudem ist die Nachbildung der Landschaft von Seattle unglaublich gelungen.

Das Spiel erscheint voraussichtlich im März 2020 und ist sowohl bei gog.com , bei Humble Bundle , als auch bei Gamesplanet erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

2435414