94774

Weitere Infos & DownloadDie bessere Alternative:

31.10.2003 | 16:58 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Auf den Namen "Kapsules" wurde ein neuer Dateityp getauft, den Kazaa Media Desktop neuerdings unterstützt. Mit Hilfe dieses Typs kann ein Anbieter mehrere Dateien zusammenfassen und als Set über Kazaa zum Verkauf anbieten. Derzeit experementiert Sharman Networks noch mit dem "Kapsules"-Dateityp.

Der Download der Beta-Version 2.6 von Kazaa Media Desktop beträgt knapp 6,7 Megabyte. Zunächst muss eine 400 Kilobyte große Setup-Datei heruntergeladen und gestartet werden. Über diese werden dann die restlichen benötigten Dateien aus dem Internet gesaugt und die Tauschbörse dann auf dem Rechner installiert.

Download von Kazaa Media Desktop 2.6 Beta

Kazaa Media Desktop installiert allerlei Zusatztools und macht sich sogar über die Symbolleiste des Internet Explorers her. Wer auf den ganzen Ballast verzichten möchte, sollte lieber zu "Kazaa Lite" greifen. Mit einer kurzen Verzögerung werden die sinnvollsten Neuerungen und Verbesserung von "Kazaa Media Desktop" höchstwahrscheinlich auch in die Lite-Variante integriert. Den Download der aktuellen deutschen Version finden Sie hier in unserer Download-Datenbank .

Offiziell gestartet: Napster lockt mit 500.000 Songs (PC-WELT Online, 29.10.2003)

Apples "iTunes 4.1": Pfiffige Funktionen sorgen für Windows-Erfolg (PC-WELT Online, 20.10.2003)

PC-WELT Marktplatz

94774