6002

Die Software: Einfach zu bedienen

22.04.2005 | 14:41 Uhr |

Die mitgelieferte Software Cyber Media Server ist das Bindeglied zum Windows-PC. Sie verwaltet die Video- und Audiodaten, die über den TG100 ausgegeben werden. Das Programm ist klar strukturiert und einfach zu bedienen. Nach wenigen Minuten stehen die ersten Bilder und Videos zur Übertragung an den TG100 bereit.

Die Videoausgabe lief problemlos und flüssig. Der TG100 verarbeitet MPEG-1/-2- oder 4-Dateien ebenso wie Divx-4 und -5-Daten. Mit älteren Dvix-Versionen kann der TG100 allerdings nichts anfangen.

Ebenso gut können Sie mit dem TG100 Bilder oder komplette Dia-Shows ausgeben. Der TG100 passt die Bilder dabei automatisch an die Bildgröße des Ausgabegerätes an. Über die Fernbedienung lassen sich die Fotos zoomen oder drehen. Der TG100 unterstützt die Bildformate JPEG, GIF, TIF, BMP und PNG.

Ein Manko hat der TG100 aber auch. Die Audioausgabe ist auf Stereo beschränkt. Schlechte Karten also für Mehrkanal-Freaks. Immerhin gibt es im Handbuch einen Hinweis, dass es irgendwann ein Update auf Mehrkanalton geben soll. Neben MP3- spielt der TG100 auch WMA-, AAC und WAV-Dateien ab.

PC-WELT Marktplatz

6002