196202

Die Neuerungen von Quicktime 6

13.02.2002 | 10:06 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Wenn Quicktime 6 erscheint, bietet es neben der Unterstützung von MPEG-4 voraussichtlich eine Reihe weiterer Neuheiten:

* Unterstützung des Dolby-Audiostandards AAC (Advanced Audio Codec)

* Wiedergabe von MPEG-2

* Unterstützung von CELP (MPEG-4 Codec für die Ausgabe natürlicher Sprache)

* VBR-Encoding (Variable Bit Rate) in einem Durchlauf

* Integration von Macromedias "Flash" in Version 5

* Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und der Skip-Protection

PC-WELT Marktplatz

196202