Dimage E40
Vergrößern Dimage E40
© 2014

Daneben gab Konica Minolta noch die Daten der Kompaktkameras Dimage E40 und Dimage E50 mit vier beziehungsweise fünf Megapixel Auflösung bekannt. Ihr 3fach-Zoom reicht umgerechnet auf Kleinbildformat von 32 bis 96 Millimeter Brennweite.

Dimage E50
Vergrößern Dimage E50
© 2014

Makro-Fotos gelingen ab sechs Zentimeter in der Weitwinkel-Einstellung und ab 35 Zentimeter im Tele-Bereich. Normalerweise beträgt der Mindestabstand vom Objektiv 50 Zentimeter.

Die Rückseite der Dimage E50
Vergrößern Die Rückseite der Dimage E50
© 2014

Die Dimage E50 hat ein 2,5-Zoll-Display (6,3 Zentimeter Diagonale), während die Dimage E40 einen 2-Zoll-Display (5 Zentimeter) aufweist. Die Digams speichern Bilder auf SD-Karten, die es bis 512 MB Kapazität gibt.

Die Dimage E40 hat ein kleineres Display
Vergrößern Die Dimage E40 hat ein kleineres Display
© 2014

Filmsequenzen nehmen die Digicams mit Ton mit einer Rate von 15 Bildern pro Sekunde auf, die Dimage E50 in einer Auflösung von 640 x 480, die Dimage E40 in einer Auflösung von 320 x 240.

Die Dimage E40 wiegt ohne Akku rund 125 Gramm, die Dimage E50 etwa 130 Gramm. Beide Digicams von Konica Minolta haben Abmessungen von rund 89 x 55 x 24 Millimeter.

PC-WELT Marktplatz

201776