250261

Die Kehrseite: Google hört mit

12.02.2007 | 12:44 Uhr |

Doch der Suchmaschinen-Gigant hat die personalisierte Startseite nicht aus reiner Nächstenliebe geschaffen, sondern verfolgt damit ganz handfeste Ziele: Um die personalisierte Startseite nutzen zu können, müssen Sie mit Ihrem Account eingeloggt sein. Damit geben Sie Google mit jedem Klick die Möglichkeit, ein umfassendes Profil von sich, Ihrem Verhalten am PC und Ihren Vorlieben zu erstellen. Das muss nichts Schlechtes sein, ist aber für Google ein hervorragendes Instrument zur Nutzerforschung und Kundenbindung. Wer sucht zu welchen Zeiten wonach, setzt welche weiteren Google-Dienste ein und hat welche Kommunikationsbedürfnisse – all das könnte Google in Zukunft nutzen, um kostenpflichtige Services anzubieten.

Wem das muntere Datensammeln von Google nicht behagt, der kann übrigens auch die personalisierte Startseite nutzen, ohne eingeloggt zu sein – allerdings mit einer Einschränkung: Die Einstellungen, die Sie vornehmen, merkt sich der Browser mit Hilfe von Cookies und temporären Dateien. Daher ist die Startseite nur im jeweiligen Browser verfügbar.

PC-WELT Marktplatz

250261