86282

Die Hauptfunktionen

19.10.2006 | 12:15 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Auf Ebene der Tabs befinden sich alle wichtigen Funktionen des Internet Explorer 7.

Mit einem Klick auf das Haus-Symbol wird die vom Anwender eingestellte Startseite aufgerufen. Der Clou: Rechts neben dem Icon befindet sich ein nach unten zeigender Pfeil. Wenn Sie eine Website aufrufen und dann auf diesen Pfeil klicken und "Startseite ändern…" auswählen, können Sie "Zur Registerkarte der Startseiten hinzufügen" auswählen und somit eine weitere Startseite einstellen. Wenn Sie künftig den Browser öffnen oder auf das Haus-Symbol klicken, dann öffnen sich gleich mehrere Startseiten in verschiedenen Tabs. Über das selbe Menü können Sie unter "Entfernen" auch wieder Startseiten löschen.

Rechts neben dem Haus-Symbol findet sich das Icon für RSS-Feeds (auf deutsch: Nachrichtenquellen). Hier werden alle von einer Website angebotenen Feeds angezeigt. Wie häufig der Internet Explorer die abonnierten Feeds aktualisieren soll, legen Sie in den Internetoptionen (Extras, Internetoptionen) im Reiter "Inhalte" fest. Standardmäßig ist die tägliche Aktualisierung eingestellt. Auf Wunsch überprüft der Browser die Feeds aber auch alle 15 Minuten und gibt dann auch einen Ton von sich, sobald ein Feed aktualisiert wurde.

Erweitert wurde zudem die Druckfunktion ("Drucker"-Icon). Die wichtigste Neuerung trägt den Namen "Page-to-Fit" beziehungsweise in der deutschen Version den Namen "An Größe anpassen". Diese Funktion sorgt automatisch dafür, dass die Breite einer Website für das Drucken dem Format des Papiers angepasst wird. Vorbei also die Zeiten, in denen unnötig Papier ausgedruckt wurde, nur weil beispielsweise die Navigation einer Website zu breit war.

PC-WELT Marktplatz

86282