172346

Die Gründe

19.11.2003 | 12:15 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der Grund für die Entwicklung von EVD sind die Patent-Gebühren für die DVD-Technologie. Diese müssen alle DVD-Hersteller an die Rechte-Inhaber - zumeist japanische Unternehmen - zahlen. Diese Lizenzzahlungen möchten sich die Chinesen in der Zukunft sparen, statt bisher neun Dollar pro DVD-Gerät würden für die neue chinesische Technologie nur noch zwei Dollar an Lizenzgebühr pro EVD-Player anfallen. Und diese Gebühren würden im Land bleiben.

Außerdem will China damit von Fremd-Technologien unabhängig werden und sich so vom Nachahmer einer Technik zu deren Erfinder weiterentwickeln. EVD soll zudem der DVD technisch überlegen sein und sich ebenfalls sowohl in PCs als auch in Homevideo-Geräten nutzen lassen.

PC-WELT Marktplatz

172346