2656226

Diablo Immortal: Blizzard überrascht mit PC-Release

25.04.2022 | 14:50 Uhr | René Resch

Überraschung: Blizzard wird den mobilen Ableger "Diablo Immortal" doch nicht nur exklusiv für iOS und Android veröffentlichen.

Activision Blizzard hat bestätigt, dass der neuste Diablo-Ableger "Diablo Immortal" am 2. Juni 2022 erscheinen soll. Die große Überraschung: Diablo Immortal soll auch für den PC erscheinen, allerdings vorerst als offene Beta. Das gaben die Entwickler nun in einem Video bekannt.

Zur Blizzcon 2018, auf der Fans auf das heiß ersehnte Diablo 4 warteten, kündigten die Entwickler "nur" den mobilen Ableger Diablo Immortal an - dieser sollte exklusiv für iOS und Android erscheinen. Die Diablo-Fans waren damals erzürnt, da die Entwickler einen PC-Ableger ausschlossen. Den damaligen News-Artikel zur Bekanntgabe von Diablo Immortal lesen Sie hier:

Blizzard steckt der Shitstorm der Fans wohl noch in den Knochen

Wohl auch um einem neuen Shitstorm zu entgehen, hat man sich seitens Activision Blizzard dazu entschieden auch einen Ableger für den PC zu veröffentlichen. Dazu haben die Entwickler auch Cross-Play sowie Cross-Progression für den Diablo-Ableger bestätigt. Sie werden also plattformübergreifend mit Freunden spielen können und auf allen Plattformen auf Ihren Spielstand zugreifen können. Den Free-2-Play-Ableger sollen Sie auf dem PC zudem wahlweise mit Maus und Tastatur oder Controller spielen können.

Ob die Diablo-Fans von der PC-Fassung noch allzu angetan sein werden, lässt sich bezweifeln. In der Zwischenzeit erschien bereits im September 2021 das Diablo-2-Remake "Resurrected" für Konsolen und PCs und demnächst, also noch in diesem Jahr oder 2023, soll das ersehnte Diablo 4 endlich erscheinen.

PC-WELT Marktplatz

2656226